Schröder knapper Kanzler-Favorit bei Ladbrokes

London (OTS) - Ladbrokes.com, der neue deutschsprachige Internet-Wettservice, bietet jetzt Wetten für die Bundestagswahlen am 22. September 2002 an.

Trotz steigender Arbeitslosigkeit und Umfragen, denen zufolge die SPD hinter der CDU/CSU liegt, ist der amtierende Bundeskanzler Schröder knapper Favorit (1.83) für eine weitere Amtsperiode.

SPECIAL - Wer wird Bundeskanzler 2002?

SCHRÖDER 1.83
STOIBER 1.91

WAHLSIEGER - Welche Partei erhält die meisten Stimmen?

CDU/CSU 1.61
SPD 2.20
FDP 67.00
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 101.00
PDS 151.00
SONSTIGE 501.00

Ladbrokes, der weltgrösste Buchmacher, hat seinen deutschsprachigen Wettservice Ladbrokes.com rechtzeitig zur Fussballweltmeisterschaft gestartet. Insgesamt war die WM 2002 mit 200 Millionen Pfund Umsatz das grösste Wettereignis aller Zeiten für englische Buchmacher. Ein Höhepunkt bei Ladbrokes war eine 100.000 Pfund-Wette bei einem Kurs von 6.00, dass Brasilien neuer Weltmeister wird. Ein Wettbegeisterter aus London setze sogar bei einem Kurs von 126.00 allein 1000 Pfund darauf, dass Miroslav Klose Torschützenkönig oder zumindest zweitbester Schütze des Turniers wird.

ots Originaltext: Ladbrokes

Rückfragen & Kontakt:

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS0246 2002-07-10/18:07

101807 Jul 02

Ladbrokes Presseabteilung
0044 20 8515 5461
Ciaran O'Brien, RED
0044 20 7465 7711 / 0044 7802 209674

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS