neuebuehnevillach: Spektakuläres Eventtheaterprojekt in Villach

Für "Space. a virtual traveller" wird der Villacher Standesamtsplatz erstmalig für Theaterzwecke erschlossen - Regie führt "Österreichs Vertikalregisseur", Beda Percht

Villach (OTS) - "Space. a virtual traveller", ein sinnliches und spektakuläres Eventtheaterprojekt der neuebuehnevillach, feiert am 12. Juli um 21 Uhr seine Uraufführung. Eine Premiere im doppelten Sinn, denn erstmalig wird der Villacher Standesamtsplatz unter der Regie von Beda Percht ("Österreichs Vertikalregisseur") für Theaterzwecke erschlossen.

SPACE ist ein Meeting, ein Streitgespräch, ein Kolloquium:
Protagonisten und Teilnehmer (das Publikum wird nach einem derzeit noch geheimen Plan ausgewählt) erforschen für einen Abend mit allen Mitteln die Frage nach dem Möglichen. Selbst der mobile Kommunikationsalltag wird zum integralen Bestandteil der Produktion. Regisseur Beda Percht: "Wenn sie nicht über die Fähigkeit zur Telepathie verfügen, bringen sie bitte Ihr Mobiltelefon mit!"

"Beda Percht's sinnliche, fantasievolle Performances sind Freiluftaufführungen, die atemberaubende, magische und wundervolle Theaterperspektiven erlauben. Immer auf der Basis historischer oder naturwissenschaftlicher Zugänge entwickelt Beda Percht stets aufs Neue fantastische Theatererlebnisse, die alle Zuschauer in die Welt hinter dem Schein, die Welt hinter dem Spiegel entführen", so Michael Weger, Intendant der neuebuehnevillach. "Space. a virtual traveller" ist eine Produktion der neuebuehnevillach (http://www.neuebuehnevillach.at) und des Ensemble Cataracts. Karten:
Villacher Kartenbüro, 04242/27 3 41.

Weitere Infos und Pressefotos: http://www.neuebuehnevillach.at

Rückfragen & Kontakt:

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS0128 2002-07-08/14:19

081419 Jul 02

MediaMind Martin Hassler,
Public Relations, Internet & Medienmanagement
mobil: 0664/1315013
martin.hassler@mediamind.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS