Wir werden einen leistungsfähigen österreichischen Kapitalmarkt dringend brauchen

Regierungsbeauftragter Schenz lädt zur Pressekonferenz

Wien (OTS) - In den vergangenen 4 Monaten hat der Regierungsbauftragte für den Kapitalmarkt Richard Schenz mit einem kleinen Team von ausgewiesenen Experten ein Grobkonzept für einen Aktionsplan zur Stärkung des österreichischen Kapitalmarktes erstellt. Die darin enthaltenen Vorschläge werden derzeit vom Bundesminister für Finanzen geprüft.

Datum, Zeit: Mittwoch, 10.Juli 2002, 11.30 Uhr
Ort: Bundesministerium für Finanzen, Blauer Salon
1010 Wien, Himmelpfortgasse 8

Wir laden alle Redaktionen herzlich zu dieser Pressekonferenz ein, in der die wesentlichsten Eckpunkte des Aktionsprogramms vorgestellt werden.

Rückfragen & Kontakt:

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS0082 2002-07-08/12:06

081206 Jul 02

Michael Eberhartinger
Büro des Regierungsbeauftragten für den Kapitalmarkt
Himmelpfortgasse 4-8
A-1015 Wien
Tel. +43 1 514 33 1148
michael.eberhartinger@bmf.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFI/OTS