Festnahme nach Einbruch

Wien (OTS) - Am 07.07.2002, wurde eine Funkwagenbesatzung nach
Wien 4., Rechte Wienzeile, wegen eines Einbruchdiebstahles beordert. In der Mariahilferstraße bemerkten die Beamten, eine auffällige Person, auf die die Täterbeschreibung paßte. Der Mann, der 29-jährige Roland Ö. aus Wien 23., wurde angehalten. Er war im Besitz von Handyzubehör, das er zuvor beim Einbruch in ein Geschäft gestohlen hatte. Ö. wurde vorläufig festgenommen und befindet sich in Haft. Die Amtshandlung führt das Bezirkspolizeikommissariat Wieden. W/07.07.

Rückfragen & Kontakt:

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS0003 2002-07-08/07:05

080705 Jul 02

Sicherheit & Hilfe
Ihre Wiener Polizei
Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO/OTS