ARBÖ: Run ins Wochenende und in den Urlaub

Stauungen in Wien und an den Wiener Stadtausfahrten!

Wien (ARBÖ) - Schon in den frühen Nachmittagsstunden hat in Wien der Run ins Wochenende begonnen. Wie der ARBÖ meldet, kam es auf der A23, Südosttangente, Fahrtrichtung Süden zwischen Knoten Inzersdorf und Sankt Marx zu Stauungen. Auf der A2, Südautobahn, machte die Baustelle in Fahrtrichtung Süden bei Wiener Neudorf den Verkehr zum Nadelöhr. Im Zuge dessen war die A22, Donauuferautobahn, Richtung Tangente schon vor dem Tunnel Kaisermühlen verstopft. Der ARBÖ meldete mehrere Kilometer Stau.

Auch Richtung Westen war der Verkehr sehr stark. Erschwerend kam es hier im Bereich der Hadikgasse in allen Relationen zu Verzögerungen.

Stau auch im Süden!

Auf den Hauptverbindungen Richtung Süden kam es ebenfalls zu starken Verzögerungen. Auf der B138, Pyhrnpaß Bundesstraße kam es Richtung Graz, bei Kirchdorf immer wieder zu Staus. Weiters musste der Verkehr in Fahrtrichtung Spielfeld, vor dem Plabutschtunnel, blockweise abgefertigt werden. Ein paar Kilometer weiter, meldete der Grenzübergang Spielfeld eine Stunde Wartezeit bei der Ausreise aus Österreich.

Der ARBÖ rechnet weiterhin mit einem staureichen Wochenende. Aktuelle Verkehrsinformationen erhält man beim ARBÖ-Informationsdienst unter der Wiener Telefonnummer 89 12 17, im Internet unter www.verkehrsline.at oder über den ORF-Teletext Seite 431.

Rückfragen & Kontakt:

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS0196 2002-07-05/16:05

051605 Jul 02

ARBÖ-Informationsdienst/Thomas Woitsch
Tel.: (++43-1) 89121-7
id@arboe.at
http://www.arboe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR/ARBÖ