Mittwoch: Mediengespräch "Aktiv gegen Unfallschwerpunkte"

Stadtrat Schickers neueste Initiative für mehr Verkehrssicherheit

Wien (OTS) - Am Mittwoch, den 10. Juli, präsentiert der Stadtrat für Stadtentwicklung und Verkehr, DI Rudolf Schicker, seine neue Verkehrssicherheits-Initiative "Aktiv gegen Unfallschwerpunkte". Das Mediengespräch findet um 10 Uhr im Beratungszimmer des Gemeinderats, Rathaus, Stiege7, 1.Stock, Zimmer 308P statt.

Seit seinem Amtsantritt konnte Stadtrat DI Rudolf Schicker gemeinsam mit seinen VerkehrsexpertInnen eine Vielzahl an Verkehrssicherheits-Aktionen erfolgreich umsetzen. Bei der Präsentation seiner neuesten Initiative wird er unterstützt vom Leiter der Gruppe "Tiefbau und Verkehr", OSR Dr. Franz Deix, dem Verkehrssicherheitsexperten der MA46, DI Bernd Skoric sowie einem Vertreter der Polizei. Bei dem Mediengespräch wird auch eine Übersicht über alle Aktionen der Stadt Wien rund um Verkehrssicherheit geboten.

o Bitte merken Sie vor:
Ort: Beratungszimmer des Gemeinderats, Rathaus, Stiege 7,
1.Stock, Zimmer 308P
Zeit: Mittwoch, 10. Juli, 10 Uhr
(Schluss) hei

Rückfragen & Kontakt:

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS0047 2002-07-05/10:07

051007 Jul 02

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Klaus Heimbuchner
Tel.: 4000/81 420
hei@gsv.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/OTS