Einladung zur Pressekonferenz zur Eröffnung des Elektronikwerks Burgenland

Wien (OTS) - Wir laden die VertreterInnen der Medien zu der am Montag, den 8. Juli 2002, stattfindenden Pressekonferenz der Siemens AG Österreich anlässlich der Eröffnung des Elektronikwerks Burgenland in Siegendorf ein. Ihre Gesprächspartner sind DI Albert Hochleitner, Generaldirektor der Siemens AG Österreich, Dr. Robert Kugler, Geschäftsleitung Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH, Karl Kaplan, Landesrat Burgenland und Hans Niessl, Landeshauptmann Burgenland.

Ort: Elektronikwerk Burgenland
Technologiestraße 1, 7011 Siegendorf
Zeit: Montag, 8. Juli 2002, 9:30 Uhr

Für die Fahrt zur und von der Pressekonferenz steht ein Bus ab Wien zur Verfügung. Treffpunkt dafür: 8.00 Uhr, Foyer des Siemens Forum Wien, Dietrichgasse 25, 1030 Wien.

Ihre Rückmeldung nimmt Sylvia Schwarz unter der Telefonnummer 051707-24045 (österreichweit), Fax 051707-53000 oder per E-Mail an sylvia.schwarz@siemens.com gerne entgegen.

Rückfragen & Kontakt:

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS0020 2002-07-05/08:57

050857 Jul 02

Siemens AG Österreich
Michael Kochwalter
Generalsekretär und Konzernpressesprecher
Tel.: 051707 20003
michael.kochwalter@siemens.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSI/OTS