Reisejournalismuspreis der Tirol Werbung

Noch bis 29. Juli läuft die Einreichfrist für den Reisejournalismuspreis Berg.Welten, der im Dezember 2002 in den Swarovski Kristallwelten vergeben wird. Wien (OTS) - Mit diesem Wettbewerb unter dem Motto Berg.Welten möchte die Tiroler Landestourismusorganisation dem Schreiben übers Reisen einen entsprechenden Stellenwert einräumen und setzt einen weiteren Akzent zum Jahr der Berge.

Eingereicht werden können Artikel, die sich im weitesten Sinne mit dem Thema "Berge" auseinandersetzen und ab Januar 2001 in deutscher Sprache publiziert wurden. Eine namhafte Jury (Dr. Erwin Brunner, stellvertretender Chefredakteur von National Geographic Deutschland; Manfred Gabrielli, Sportchef im ORF-Landesstudio Tirol, Buchautor und Mitbegründer der TV-Serie "Land der Berge"; Walter Klier, Schriftsteller und Journalist; Univ.-Prof. Dr. Kurt Luger, Institut für Kommunikationswissenschaften und Leiter des Interdisziplinären Instituts für Tourismusforschung der Universität Salzburg; Christian Seiler, Redakteur bei "Das Magazin", der Wochenendbeilage des Zürcher Tagesanzeigers und Autor), wird im Herbst darüber entscheiden, wem das 5.000 Euro Preisgeld zuerkannt wird.

Gastgeber für die Preisverleihung von Berg.Welten 2002 im Dezember sind die in Wattens beheimateten Swarovski Kristallwelten, unterirdische "Bergwelten" mit einem einzigartigen Erlebnischarakter. Details zu Teilnahmebedingungen und Einreichmodus unter http://www.bergwelten.at oder über bergwelten@aon.at.

Rückfragen & Kontakt:

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS0222 2002-07-03/15:30

031530 Jul 02

Mag. Stefan Kröll
Tirol Werbung - Medienkommunikation
Tel. +43.512.5320-185, Fax +43.512.5320-400

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS