ÖAMTC: "Stau - Wochenende" in Wien steht bevor

Nadelöhr Tangente und Ausweichroute Gürtel

Wien (ÖAMTC-Presse) - Am kommenden Wochenende werden nach Angaben der ÖAMTC-Informationszentrale Bauarbeiten auf der Südost Tangente zwischen Gürtelausfahrt und Inzersdorf Richtung Süden für erhebliche Verzögerungen im Verkehrsablauf sorgen.

Von Freitag, 5. Juli, 20.00 bis voraussichtlich Montag, 8. Juli, 05.00 Uhr, wird die A 23, Südost Tangente, Richtung Süden, zwischen der Gürtelausfahrt und dem Knoten Inzersdorf wegen Belagsarbeiten abschnittsweise nur einspurig befahrbar sein. Auch auf sämtlichen Zufahrten zur Tangente - Donauufer Autobahn (A 22), Ost Autobahn (A 4), Verteilerkreis Favoriten - werden die Kolonnen immer wieder still stehen. Ein Ausweichen über den Gürtel Richtung Triester- bzw. Laxenburger Straße ist laut ÖAMTC nicht zu empfehlen, da in den Bereichen Südtiroler bzw. Matzleinsdorfer Platz in beiden Fahrtrichtungen ebenfalls jeweils nur eine Fahrspur zur Verfügung steht. Bereits ab den Freitag-Abendstunden und dann vor allem am Samstag müssen die Kraftfahrer mit teils erheblichen Verzögerungen und Stauungen auf der A 23 bzw. am Gürtel rechnen.

Utl.: Verzögerung auf der Fahrt zum Flughafen einplanen

Wer von Floridsdorf zum Flughafen fahren möchte, weicht am besten über die Floridsdorfer Brücke und den Handelskai Richtung Schwechat aus. In diesem Zusammenhang weist der ÖAMTC darauf hin, dass am Samstag ab etwa 11:00 Uhr bis in die Abendstunden die Reichsbrücke/Lassallestraße wegen der Love Parade gesperrt ist. Bis die Verbindung Reichsbrücke/Lassallestraße dem Verkehr wieder zur Verfügung steht, rät der ÖAMTC den Autofahrern, die vom Norden über die Tangente zum Flughafen wollen, ab dem Knoten Kaisermühlen über die Donauufer Autobahn (A 22), die Brigittenauer Brücke und den Handelskai Richtung Schechat auszuweichen.

Der ÖAMTC-Tipp für alle, die am kommenden Wochenende zum Flughafen fahren müssen: Verzögerungen einplanen und unbedingt rechtzeitig wegfahren!

Noch größere Probleme erwartet der Club aber am darauffolgenden Wochenende. Ab Freitag, 12. Juli, 20:00 bis Montag, 15. Juli, 05:00 Uhr wird die A 23 zwischen Inzersdorf und Gürtel in Fahrtrichtung Kagran nur einspurig zu befahren sein.Umfangreiche Stauungen werden unvermeidbar sein. Betroffen wird dann auch der Reiseverkehr Richtung Ungarn von der West Autobahn über die Außenring Autobahn und die Tangente Richtung Ost Autobahn sein.

Aktuelle Verkehrsinformationen erhalten Sie beim ÖAMTC rund um die Uhr unter der Telefonnummer 0810 120 120 oder im Internet unter:
www.oeamtc.at/verkehr.

(Schluss)
ÖAMTC-Informationszentrale/La
03.07.02

Rückfragen & Kontakt:

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS0031 2002-07-03/09:17

030917 Jul 02

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: (01) 71199-0

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC/ÖAMTC-Presse