Sanofi-SynthelaboSanofi-Synthelabo (Euronext: "SAN ") gibt seine Börsenzulassung an der New York Stock Exchange ("NYSE") bekannt

Paris/Wien (OTS) - Der Handel beginnt heute am 1. Juli 2002. Die Aktien von Shares of
Sanofi-Synthelabo werden in Form von ADRs (from July 1st American Depositary Receipts) gehandelt. Das ADR von Sanofi-Synthelabo erhält das Ticker-Symbol "SNY" und repräsentiert jeweils eine halbe Stammaktie. Als Depotbank für die ADRs fungiert die Bank of New York.

In Verbindung mit der Börsenzulassung werden keine neuen Aktien von Sanofi-Synthelabo ausgegeben, und Sanofi-Synthelabo behält seine bestehende Notierung an der Euronext Paris bei.

Die wachsenden Aktivitäten und die steigende Präsenz der Produkte von Sanofi-Synthelabo in den USA machen die Börsenzulassung an der NYSE zusammen mit dem fundierten Forschungs- und Entwicklungsportfolio des Unternehmens zu einem folgerichtigen Schritt. Die Notierung an der It NYSE wird die Präsenz von Sanofi-Syntheelabo in den USA erhöhen und auf dem größten Finanzmarkt der Welt einer größeren Spannbreite von Investoren Zugang zum Kapital von Sanofi-Syntheelabo verschaffen.

Rückfragen & Kontakt:

Sanofi-Synthelabo GmbH.
Ines Windisch
Koppstraße 116
A-1160 Wien
Tel.: +43/1/49 50 200-110
ines.windisch@sanofi-synthelabo.com
http://www.sanofi-synthelabo.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/NEF/OTS