Landhausgalerie "Ausstellungsbrücke":

Renate Moser und Anton Ehrenberger stellen aus

St.Pölten (NLK) - Zwei niederösterreichische Maler und Grafiker stellen demnächst in der Landhausgalerie "Ausstellungsbrücke" aus:
Landtagsabgeordneter Dr. Martin Michalitsch eröffnet am Dienstag, 9. Juli, um 18 Uhr die Ausstellung mit Werken von Renate Moser und Anton Ehrenberger. Beide stellen Malerei und Grafik vor, Renate Moser dazu Objekte und spezielle Techniken.

Renate Moser ist Mitglied der Berufsvereinigung bildender Künstler und arbeitet sowohl in Gars am Kamp als auch in Wien. Sie studierte in den sechziger Jahren bei Prof. Hoffmann in Wien Malerei sowie Bildhauerei an der künstlerischen Volkshochschule. Seither stellte sie ihre Werke bei zahlreichen Ausstellungen in Wien, Niederösterreich und anderen Bundesländern aus, sie war aber auch schon in einem japanischen Museum vertreten.

Anton Ehrenberger studierte an der Wiener Hochschule für Angewandte Kunst bei Prof. Tasquil sowie Grafik an der Internationalen Sommerakademie Salzburg. Seine Ausstellungen waren ebenfalls in Wien, Niederösterreich und anderen Bundesländern zu sehen, aber auch in Böblingen (Deutschland) und Kecskemet (Ungarn). Er beteiligte sich in Gars am Kamp am Landscape Art Project sowie am internationalen Fahnenfest in Krems-Stein.

Die Ausstellung der beiden Künstler ist bis 10. August jeweils Montag bis Samstag von 9 bis 18 Uhr zugänglich.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/9005-12174

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK