Pröll, Lipponen und Schüssel am zweiten Tag des Europa-Forums Wachau

St. Pölten (NÖI) - Am zweiten Tag des Europa-Forum Wachau auf Stift Göttweig konnte Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll neben Bundeskanzler Dr. Wolfgang Schüssel auch den Ministerpräsidenten der Republik Finnland Paavo Lipponen begrüßen, einen - wie Pröll ihn bezeichnete - "der profiliertesten Europapolitiker". Das diesjährige Europa-Forum Wachau stand unter dem Thema "Regionale Zusammenarbeit -Baustein eines vereinten Europas" und ist - so Pröll - ein wichtiger "Beitrag, um die Erweiterung nicht nur politisch sondern auch geistig" voran zu treiben.****

Rückfragen & Kontakt:

VP Niederösterreich
Presse
Tel.: 02742/9020-140

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV/NNV/NÖI