Neuer "Einkaufen, Essen & Trinken"-Guide des Wien-Tourismus

Shopping-Highlights für Jänner / Februar 2003 in Planung

Wien, (OTS) Der Einkaufsbummel ist für viele Gäste wichtiger als Musik und Kunst, und erfreuliche Erlebnisse in der Gastronomie zählen zum selbstverständlichen "Muss" eines erfolgreichen Wien-Besuchs. Der Wien-Tourismus hat daher soeben in einer Auflage von 300.000 Stück den neuen Guide "Einkaufen, Essen und Trinken" heraus gebracht. Expert/inn/en wie Isabella Klausnitzer ("Kurier-Freizeitmagazin"), Conrad Seidl ("Der Standard") , Herbert Hacker ("Format") und Dr. Stefan Gergely geben auf 72 Seiten persönliche Tipps vom Shoppingbummel in der Kärntner Straße bis zu den Grätzln (pardon:
Lokalvierteln) Wiens. Die Broschüre ist für Gäste in Deutsch/Englisch bereits gratis in der Tourist-Info Wien, 1., Albertinaplatz (täglich 9-19 Uhr), zu haben, die Ausgaben Italienisch/Spanisch und Französisch/Japanisch folgen in Kürze. Für Wiener Tourismusbetriebe, die den Guide für ihre Gäste auflegen wollen, liegt er im Haus des Wien-Tourismus zum Abholen bereit.

Auch das kommende Wien-Journal 11/02-5/03, das im September erscheint, wird dem "Shoppingparadies Wien" eine Doppelseite widmen. Gemeinsam mit Global Refund Austria arbeitet der Wien-Tourismus weiters an der Vorbereitung einer Aktion "Shopping-Highlights", die vom 7. Jänner bis 2. März 2003 ein großes Einkaufs-Gewinnspiel und Super-Sonderangebote in Geschäften der Altstadt und der Mariahilfer Straße bringen soll, - wenn die Handelsbetriebe im erwünschten Ausmaß mitmachen.

Allgemeine Informationen:
o Wiener Tourismusverband http://info.wien.at/
(Schluss) wtv

Rückfragen & Kontakt:

http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Wien-Tourismus
Strategie & Kommunikation
Tel.: 211 14-200
e-mail: strat.com@info.wien.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK