Sie sind wieder da: Soldaten - Aras in Herberstein

Herberstein (OTS) - Nach langer Zeit des Umbaus sind nun wieder Grosse Soldaten - Aras im Tier- und Naturpark Schloss Herberstein zu sehen.

Die beiden rund 85 Zentimeter grossen Papageien sind vor wenigen Tagen in ihr neues, zaunfreies Domizil bei den Tapiren und Wasserschweinen gezogen.'Die beiden Aras haben sich bereits hervorragend eingewöhnt und sollen in Zukunft im Freiflug gehalten werden' sagt Andreas Kaufmann, Leiter des Tier- und Naturparks.

Soldaten - Aras bewegen sich vorwiegend kletternd fort. Ihr Schnabel, mit dem sie die härtesten Nüsse knacken können, ist eine Anpassung an diese Fortbewegungsweise. Der Schnabel wird wie ein zusätzlicher 'Fuß' verwendet. Durch die Abholzung des Regenwaldes in ihrer südamerikanischen Heimat und den Fang für den Tierhandel ist diese beeindruckende Grosspapageienart inzwischen vom Aussterben bedroht und wird in Zoos weltweit zum Zweck der Arterhaltung gezüchtet.

Weitere Informationen und Fotos erhalten Sie unter:

Rückfragen & Kontakt:

Tierpark Herberstein
Tel: +43 03176-88-520
Mobil: +43 0664-13-10-803 (Mag. Andreas Kaufmann)
oder über unsere homepage: http://www.herberstein.co.at bzw.
http://212.186.194.59/herberstein/news/presse.php3

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ZOO/ZOO/OTS