Verkehrsmaßnahmen

Abschluss verkehrswirksamer Baumaßnahmen

Wien, (OTS) Im höherrangigen Straßennetz wurden bzw. werden Baumaßnahmen abgeschlossen:

o 10., Bitterlichstraße zwischen Löwyweg und Laaer Berg-Straße (Rohrlegung der WIENGAS). Arbeiten kürzlich beendet.
o 11., Kaiserebersdorf. Artillerieplatz vor der Zinnergasse und Zinnergasse vor dem Artillerieplatz (Fahrbahninstandsetzung in den Stauräumen). Bauende noch am Mittwoch; damit können auch die weiträumige Umleitung über die Alberner Hafenbrücke und die Einbahnführung auf dem Artillerieplatz aufgehoben werden.

Dringende Reparaturmaßnahme auf der Donau City-Straße

Im 22. Bezirk, im Bereich zwischen der A 22/Donauuferstraße und der UNO-City, verläuft parallel zu A 22 die Donau City-Straße (vorm. Bundesstraße B 2296). Nach einem Gebrechen ist eine dringende Reparatur und Reinigung der Tragwerksentwässerung notwendig geworden. Die Arbeiten der MA 29 - Brückenbau und Grundbau, sind zur Stunde bereits angelaufen. Es wird am Mittwoch bis 16 Uhr, und am Donnerstag, dem 27. Juni, zwischen 8 Uhr und 16 Uhr gearbeitet. Sowohl in Fahrtrichtung Leonard Bernstein-Straße als auch in Fahrtrichtung Wagramer Straße wird wechselweise jeweils der rechte Fahrstreifen gesperrt, ein Fahrstreifen bleibt befahrbar. Außerhalb der Arbeitszeit keine Behinderungen.

Generalinstandsetzung der Gürtelunterführungen läuft an

Die Generalinstandsetzung der Gürtelunterführungen Südtiroler Platz (4. Bezirk) und Matzleinsdorfer Platz (5. Bezirk) - Vorarbeiten wurden bereits geleistet - läuft nunmehr voll an: Die verkehrswirksamen Maßnahmen beginnen mit dem kommenden Wochenende, mit Freitag, dem 28. Juni, 20 Uhr, und werden durchgehend bis 31. August, 20 Uhr, dauern. Konkret sind das:

o Reduzierung der Hauptfahrbahn in beiden Unterführungen auf eine Fahrspur je Richtung.
o Sperre je einer Fahrspur auf allen Nebenfahrbahnen der beiden.
o Ab dem 8. Juli werden auf Kreuzungsplateau Matzleinsdorfer
Platz für die Dauer von voraussichtlich drei Wochen Verkehrsmaßnahmen erforderlich sein. Darüber wird in der rk noch gesondert informiert.
o Im September werden noch Arbeiten bei Nacht und an den Wochenenden notwendig sein. Darüber wird ebenfalls noch rechtzeitig in der rk berichtet.
o Die Fußgänger und Radfahrer werden vor den jeweiligen Baustellenbereichen entsprechend eingewiesen.
o Die von Verkehrsstadtrat DI Rudolf Schicker seinerzeit vorgestellten großflächigen "Infoscreens", eine neue Informationsschiene der Stadt Wien für große Bauvorhaben, bieten den Verkehrsteilnehmern vor dem Südtiroler Platz (Richtung Wiental) und vor dem Matzleinsdorfer Platz (Richtung Südbahnhof) laufend Informationen über die Baustelle.

Die Federführung für das insgesamt rund 4,5 Millionen Euro teure Vorhaben - und damit die Umsetzung des detailliert abgestimmten Bauzeitplans - liegt bei der MA 29 - Brückenbau und Grundbau (Geschäftsgruppe Stadtentwicklung und Verkehr). Dazu seitens der Bauleitung der MA 29, Ing. Erich Zsifkovits: "Wir appellieren an das Verständnis der Autofahrer, denn es handelt sich um unbedingt notwendige Maßnahmen, nicht nur von der Bauseite her sondern auch im Interesse der Verkehrssicherheit. Naturgemäß treten im Arbeitsablauf auch neue Erkenntnisse zutage. Um ein Beispiel zu nennen: In der Unterführung Matzleinsdorfer Platz zeigte sich, dass sich die Wand (Beton) und die Lärmschutzziegel dahinter in einem sehr schlechten Zustand befinden. Deshalb muss im Bereich der mittleren Stützwand, Richtungsfahrbahn zur A 23, zusätzlich vom Sockel bis zur Tragwerksunterkante eine Vorsatzschale aus Beton hergestellt werden".

Innere Stadt: Regelung über Arbeiten in den Fußgängerzonen

Für die Fußgängerzonen des 1. Bezirks wurde bezüglich Einbauten der Versorgungsdienststellen und anschließender Oberflächeninstandsetzung, für das Jahr 2002 die Regelung getroffen, dass diese nur im Zeitraum 8. Juli bis 14. August durchgeführt werden dürfen. Diese Festlegung ist einvernehmlich zwischen Magistrat, Bezirk und Wirtschaftskammer bzw. den betreffenden Straßenvereinen der Geschäfts getroffen worden.

Allgemeine Informationen:
o Wiengas: http://www.wiengas.at/
o MA 29 - Brückenbau und Grundbau: http://www.wien.gv.at/ma29

(Schluss) pz

Rückfragen & Kontakt:

http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Peter Ziwny
Tel.: 4000/81 859
ziw@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK