Favoriten: "Abel & Babe" im Wasserturm

Modernes Theater im historischen Wasserspeicher

Wien, (OTS) Die freie Schauspielgruppe "Theater ohne Boden" zeigt im Wasserturm in Wien 10., Windtenstraße 3, noch bis Sonntag, 30. Juni, das Stück "Abel & Babe ...oder wie man sich heute einen Namen macht". Täglich beginnen die Vorstellungen um 20 Uhr, Karten gibt es zu einem Einheitspreis von 18 Euro (Ermäßigung: 13 Euro). Eine telefonische Reservierung ist ratsam, die Rufnummern lauten 923 50 81 und 06991/952 06 00. Karten-Bestellungen per nagy.vilmos@gmx.at .

In der modernen Aufführung (Regie: Vilmos Nagy) wird der alte Wasserturm zum Symbol für den "Turm von Babylon". Individuelle Sprachformen und Kommunikationswelten bestimmen das Spiel und sind letztlich auch ein "Gleichnis für das Leben". Die Akteure erkennen ihre Verschiedenheit und finden im Laufe der Handlung zur wechselseitigen Wertschätzung. Ihr Streben gilt der Spitze des Turmes, das Ende des gemeinsamen Weges scheint bis zuletzt offen. Das "Theater ohne Boden" bietet dem Publikum also einen wahrhaft spannenden Theaterabend. Der Bogen der künstlerischen Ausdrucksmittel reicht vom Sprech- und Bewegungstheater bis zu Tanz-Elementen.

Führungen für Gruppen: Telefon 599 59/31 006

Der Favoritner Wasserturm wurde in den Jahren 1898 und 1899 im Stil des "Industriellen Historismus" errichtet. In den Jahren 1988 und 1989 erfolgte die umfassende Sanierung des prächtigen Bauwerks. Früher sicherte der Turm die Trinkwasser-Versorgung von Teilen des 10. und 12. Bezirkes, in diesen Tagen wird der alte Wasserspeicher gerne für Kulturveranstaltungen aller Art genutzt. Die Wasserwerke (Magistratsabteilung 31) ermöglichen interessierten Gruppen (bis 30 Personen) kostenlose Führungen durch den Turm. Der Blick von der Aussichtsplattform wird die Teilnehmer begeistern. Anmeldungen:
Telefon 599 59 Kl. 31 006 (Frau Wagner).

Allgemeine Informationen:

o Theater ohne Boden: http://www.theaterohneboden.at/
o Wasserturm:
http://www.magwien.gv.at/ma31/wasweg13.htm
o Web Cam Wasserturm:
http://www.magwien.gv.at/ma31/webcam.htm

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
enz@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK