"Spielräume der Großstadt" in der Wiener Planungswerkstatt

Wien, (OTS) Die Ausstellung "Spielräume der Großstadt" wird vom 4. Juli bis 14. August in der Wiener Planungswerkstatt, 1., Friedrich-Schmidt-Platz 9, zu den Öffnungszeiten Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag 9 bis 16 Uhr, Donnerstag 9 bis 19 Uhr, (Samstag und Sonntag geschlossen) gezeigt.****

Es handelt sich um ein mobiles, interaktives Ausstellungsprojekt, das einen Überblick über die vielfältigen Aktivitäten der Stadt zur Verbesserung der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen bietet. Schwerpunktmäßig werden die Lebensraum Großstadt, die bespielbare Stadt, stadtteilorientierte offene Jugendarbeit, Mädchen- und Mitbestimmungsprojekte sowie Naturspielbereiche am Rande der Stadt behandelt. Diese Ausstellung soll Kinder und Jugendliche auch durch spielerische Elemente ansprechen.

Da Spielen in der Großstadt zu einem heiß diskutierten Thema geworden ist und sich an den wenigen Spielorten oft Konflikte entzünden, ist das Ziel dieser Ausstellung, eine breite Öffentlichkeit über dieses wichtige Thema zu informieren und damit auch die Akzeptanz für die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen zu fördern. Die Ausstellung ist für den mobilen Einsatz konzipiert und soll in den nächsten Jahren wienweit im Rahmen von Veranstaltungen eingesetzt werden.

Parallel zur Ausstellung "Spielräume der Großstadt" findet im Juli auch die Spielaktion "Ideen für Wien gesucht" im Rahmen des Wiener Ferienspiels in der Wiener Planungswerkstatt statt. Unter diesem Motto werden 10 Workshops zum Thema "meine Spielorte -Raumerleben von Mädchen und Burschen" durchgeführt. Eigene Workshops für Mädchen sollen Raum geben für Gefühle, Zeit für Experimente und Lust auf aktive Mitgestaltung. Auf gemeinsamen Streifzügen durch die Stadt werden neue Räume bespielt und erforscht. Die von den Kindern dabei gesammelten Eindrucke und Erfahrungen, werden anschließend durch Rollenspiele aufgearbeitet, skizziert oder in Modellen dargestellt. Sichtbar werden die Wünsche und Ideen auch auf dem temporären Spielort vor der Planungswerkstatt.

Ausstellungseröffnung durch Stadtrat DI Rudolf Schicker, am 3. Juli, um 17.30 Uhr.

Die Workshops für Mädchen finden am 9., 10., 16., 17., 23., 24. und 30. Juli, die Workshops für Mädchen und Buben am 11., 18., und 25. Juli jeweils in der Zeit von 9 bis 16 Uhr statt.

Allgemeine Informationen:
o Wiener Planungswerkstatt:
http://www.wien.gv.at/stadtentwicklung/wpw/index.htm

(Schluss) wpw

Rückfragen & Kontakt:

http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Wiener Planungswerkstatt
techn. Amtsrat Ing. Wolfgang Dvorak
Tel.: 4000/88818, 408 80 70
info@m18.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK