ASFINAG: Einladung zum Spatenstich mit HBM Reichhold und Bgm. Häupl in Inzersdorf

Wien (OTS) - Der Vorstandsvorsitzende der Autobahnen- und Schnellstraßen- Finanzierungs- Aktiengesellschaft (ASFINAG) Dr. Walter Hecke lädt die Vertreter der Medien zu einem Spatenstich anlässlich der Errichtung der Verkehrsmanagement-Informationszentrale Inzersdorf mit Herrn Bundesminister Ing. Mathias Reichhold und Herrn Bürgermeister Dr. Michael Häupl ein.

Ort: Autobahnmeisterei Inzersdorf, Klingerstraße, 1230 Wien
Zeit: Donnerstag, 27. Juni 2002 um 11.00 Uhr

Verkehr mit System heißt ein neues wegweisendes und zukunftsorientiertes Projekt der ASFINAG für die österreichischen Autobahnen und Schnellstraßen. Neben dem "harten" Netz Straße baut die ASFINAG in Zukunft ein "weiches" Netz über der Straße. Dieses "weiche" Netz steigert die Leistungsfähigkeit des Verkehrsflusses bis zu 10 %, erhöht die Verkehrssicherheit bis zu
30 % und verringert die Störungen im Straßenverkehr durch frühzeitige Warnung an die Autofahrer. Herzstück dieses Verkehrsmanagement- und Informationssystems ist ein Zentralgebäude an der Autobahnmeisterei Inzersdorf. (Ende)

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Marc Zimmermann
Unternehmenssprecher der ASFINAG
Rotenturmstraße 5 - 9, 1011 Wien
Tel.: +43 1 53134 - 10850
Mobil: 0664/3205960
http://www.asfinag.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASF/ASF/OTS