ÖAMTC: Traktorunfall in der Steiermark

Christophorus 12 fliegt Landwirt

Wien (ÖAMTC-Presse) - Am späten Dienstagvormittag kam es laut ÖAMTC-Informationszentrale in Kleinprethal am Obdacher Sattel zu einem schweren Traktorunfall.

Der 34-jährige Landwirt Friedrich Z. adelte mit einem Jauchefass eine steil abschüssige Wiese. Durch den heftigen Regen in der Steiermark war der Untergrund stark aufgeweicht. Der Traktor kam samt Anhänger ins Rutschen. Erst nach 80 Metern verfing er sich in den Bäumen eines angrenzenden Waldes.

Der ÖAMTC-Notarzthubschrauber Christophorus 12 flog Friedrich Z. , der schwere Schädelverletzungen davongetragen hatte, in die Universitätsklinik in Graz.

(Schluss)
ÖAMTC-Informationszentrale/ Ob

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 71199-0

ÖAMTC-Informationszentrale

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC/NAC