ÖAMTC: 12-jähriger von Autobus erfasst

Wien (ÖAMTC-Presse) - Ut. Christophorus 9 flog Buben ins Krankenhaus

Ein Bub wurde Dienstagfrüh im 23. Wiener
Bezirk von einem Autobus erfasst. Der ÖAMTC-Notarzthubschrauber flog ihn ins Krankenhaus.

Das Unglück passierte in der Breitenfurter Straße im Bereich Liesinger Platz. Ein 12-jähriger Bub wurde von einem Autobus erfasst und erlitt schwere Kopfverletzungen. Nach der Erstversorgung durch einen Notarzt der Wiener Rettung flog Christophorus 9 den Buben ins AKH.

(Schluss)
ÖAMTC-Informationszentrale / Gü

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 71199-0

ÖAMTC-Informationszentrale

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC/NAC