ÖAMTC: Sperre Wiener Westausfahrt und Rennweg

Großbaustellen in Wien während der Sommermonate

Wien (ÖAMTC-Presse) - Mehrere Großbaustellen werden nach Angaben der ÖAMTC-Informationszentrale ab 2. Juli auf wichtigen Wiener Hauptverbindungen für Behinderungen sorgen.

Noch in der Nacht vom 01.07. auf den 02.07.02 wird die Sperre der Wiener Westausfahrt eingerichtet. Somit werden die Linke Wienzeile ab der Winckelmannstraße und in weiterer Folge die Hadikgasse bis zur Ameisgasse nicht befahrbar sein. Die Umleitung erfolgt über Winckelmannstraße - Mariahilfer Straße - Penzinger Straße -Ameisgasse - Hadikgasse. Ausweichmöglichkeiten bestehen laut
ÖAMTC über Flötzersteig - Linzer Straße - Bahnhofstraße -Keißlergasse - Bergmillergasse - Hadikgasse bzw. von Nordwesten kommend über Amundsenstraße - Hüttelbergstraße - Bergmillergasse -Hadikgasse.
In Hütteldorf ist zusätzlich die Linzer Straße stadtauswärts zwischen Hüttelbergstraße und Wolfersberggasse gesperrt.

Vom südlichen Wien kommend fährt man am besten über die Süd Autobahn (A 2) und die Wiener Außenring Autobahn (A 21) zur West Autobahn.

Utl.: Sperre des Rennwegs stadteinwärts und der Ungargasse/Fasangasse

Ebenfalls ab 02.07.02 ist der Rennweg im dritten Bezirk ab der Boerhaavegasse stadteinwärts gesperrt. In Fahrtrichtung Zentrum von Simmering kommend empfiehlt der ÖAMTC, großräumig über Schlachthausgasse und Schüttelstraße auszuweichen, da die Landstraßer Hauptstraße nicht sehr aufnahmefähig ist. Stadtauswärts bleibt der Rennweg -zeitweise zwar mit Einengungen - aber immer offen. Die Ungargasse bzw. Fasangasse sind im Plateaubereich Rennweg in beiden Richtungen nicht befahrbar. Von der Fasangasse kommend ist ein Rechtsabbiegen in den Rennweg in Fahrtrichtung Simmering aber möglich.

Utl.: Einbahnführung von Ghegastraße und Schweizer Garten - Straße

Ab 02.07.02 wird laut ÖAMTC die Ghegastraße in Fahrtrichtung Arsenalstraße ab der Kelsenstraße als Einbahn geführt; die Schweizer Garten-Straße wird dafür Einbahn von der Arsenalstraße bis zum Gürtel.

Die Baustellen werden während den Monaten Juli und August aktiv sein.

(Schluss)
ÖAMTC-Informationszentrale/La

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 71199-0

ÖAMTC-Informationszentrale

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC/NAC