Enzesfeld-Lindabrunn:

Onodi, Knotzer übergeben 12 Wohnungen

St.Pölten (NLK) - In der Marktgemeinde Enzesfeld-Lindabrunn
(Bezirk Baden) übergeben Landeshauptmannstellvertreterin Heidemaria Onodi, Landesrat Fritz Knotzer und der Zweite Präsident des NÖ Landtages, Emil Schabl, am Dienstag, 25. Juni, um 16 Uhr 12 Wohnungen an die zukünftigen Benützer. Der Wohnbau wurde von der Gemeinnützigen Bau- und Wohnungsgenossenschaft Wien Süd e.Gen.m.b.H. errichtet. Das Land Niederösterreich stellt sich mit einem Zuschuss von 19.621 Euro und mit einem Direktdarlehen von 392.433 Euro ein. Die Gesamtkosten der Wohnhausanlage betragen 1.152.000 Euro.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/9005-12312

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK