ATV mit neuem technischen Leiter - Rudolf Gstättner verstärkt Privatsender in den Bereichen Technik, Sendeabwicklung und Produktion

Wien (OTS) - ATV-Geschäftsführer Tillmann Fuchs konnte Rudolf Gstättner zum neuen Leiter Technik, Produktion und Sendeabwicklung des Österreichischen Privatfernsehsenders gewinnen. Rudolf Gstättner war nach seiner Ausbildung zum Betriebstechnik-, und Maschinenbauingenieur in mittelständischen Unternehmen in Management-Funktionen in den Bereichen Technik, Marketing und Betriebsorganisation tätig.

Bei ATV übernimmt Rudolf Gstättner die gesamte technische und organisatorische Koordination. Diese sei "insbesondere im Zusammenhang mit dem terrestrischen Sendestart eine sehr spannende Herausforderung mit einem breit gestreuten Aufgabengebiet - von der Haus-, über die Studio-, bis hin zur Satellitentechnik", so Gstättner, "ich freue mich darauf, mit meinem Team zum Erfolg von ATV beitragen zu können".

Hans-Jörg Schieder, bisheriger technischer Leiter von ATV, widmet sich nunmehr dem Consulting und Projektmanagement im Bereich Neue Medien im deutschsprachigen Raum und in Südosteuropa.

Rudolf Gstättner (42) ist verheiratet und hat zwei Söhne.

Rückfragen & Kontakt:

Birgit Kleinlercher
Tel.: (01) 213 64-7945
Fax: (01) 213 64-7979
birgit.kleinlercher@austria-tv.at
http://www.austria-tv.at

ATV Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ATV/ATV