Beitrag zur Verkehrssicherheit:

KfV spendet Militärstreifen Alkomaten

St.Pölten (NLK ) - Am Montag, 24. Juni, um 10 Uhr übergibt das Kuratorium für Verkehrssicherheit im Kommandogebäude "Feldmarschall Hess" in St.Pölten drei Alkomaten an die Militärstreife. Die Übergabe soll die Verkehrssicherheit erhöhen. Das Kuratorium für Verkehrssicherheit schenkt eines dieser drei Geräte der Militärstreife des Militärkommandos Niederösterreich. Die anderen Geräte gehen leihweise an die Militärstreifen von Wien und Salzburg. Die Bundespolizeidirektion St.Pölten schult die niederösterreichische Militärstreife bei der Bedienung der Alkomaten ein.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/9005-12312

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK