Brandsteidl verleiht "Cambridge-Zertifikate"

Großartiger Fremdsprachenerfolg von Wiener HauptschülerInnen

Wien, (OTS) "Das ist ein großartige Demonstration der Fremdsprachenkompetenz Wiener HauptschülerInnen”, stellte Wiens Amtsführende Stadtschulratspräsidentin Susanne Brandsteidl anlässlich der Verleihung von "Cambridge-Zertifikaten” am Mittwoch fest.

Im Zuge einer weltweiten Bewegung in Richtung Bildungsstandards im Fremdsprachenlernen startete der Stadtschulrat für Wien ein Pilotprojekt in diesem Schuljahr, in dem Wiener HauptschülerInnen an dem englischen Sprachtest "KEY English Test" (KET), entwickelt von der University of Cambridge, teilgenommen haben.

67 SchülerInnen aus 5 Wiener Hauptschulen (FHS 2, Pazmanitengasse; FHS 10, G.-W.-Pabst-Gasse; FHS 15, Selzergasse; FHS 20, Greseneckergasse; HS I 11, Enkplatz 4) sind bereits im März dieses Jahres zu einem dreiteiligen Test angetreten, der insgesamt über eineinhalb Stunden dauerte. 59 SchülerInnen haben den Test bestanden, davon 13 mit Auszeichnung, was eine 88% Erfolgsquote darstellt.

Brandsteidl abschließend: "Dieses großartige Ergebnis beweist die hervorragende linguistische Kompetenz Wiener HauptschülerInnen in allen Fertigkeiten modernen Fremdsprachenlernens: Lesen, Schreiben, Sprechen und Hörverständnis. Aufgrund der heurigen Ergebnisse dieser Pilotphase wird an eine Ausweitung des Projektes gedacht. (Schluss) ssr

Rückfragen & Kontakt:

http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Medien- und Pressereferat des Stadtschulrates
Matias Meißner
Tel.: 525 25/77014
matias.meissner@ssr-wien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK