Ausstellung "Ansichten" und Herdgeschichten-Topf

NÖ Landhaus: Präsentation neuer Angebote der "umweltberatung"

St.Pölten (NLK) - Auf Basis der jahrelangen Erfahrung im Bereich Baubiologie und Baukonstruktionen hat "die umweltberatung" unter dem Titel "Ansichten" eine neue Ausstellung für zeitgemäßes Bauen und Modernisieren zusammengestellt. Um technische und ökologische Möglichkeiten anschaulich zu machen, wurde dabei die "Anatomie" von empfehlenswerten Wand-, Dach- und Deckenkonstruktionen erlebbar gemacht: Fünf Modelle (Außenwände, Geschossdecken, Dachaufbauten) im Maßstab 1:1 sind auf einer drehbaren Stahlrohrkonstruktion montiert.

Die neue Ausstellung wird am 17. und 18. Juni von 9 bis 18 Uhr im NÖ Landhaus (Foyer zum Landtag, 1. Stock, Haus 1a) erstmals präsentiert. Für Gemeinden, Betriebe, Messen etc. ist die Ausstellung zum Selbstkostenpreis von 500 Euro (inklusive Mehrwertsteuer, Transport- und Aufstellungskosten) zu mieten.

Gleichzeitig wird erstmals im NÖ Landhaus auch der von der "umweltberatung" im Auftrag des Landes erstellte "Herdgeschichten-Topf" vorgestellt. Mit Tafelbildern zu gesunder Ernährung oder zum Leben im Garten, mit Spielanleitungen, Experimenten, einem "Zeitseil" der Evolutionsgeschichte, einem Kalender mit saisonalen Tipps und Kochrezepten, lehrreichen Rätseln wie einer "Duftorgel", einem "Getreide-Quintett" oder einem "Kräuterquiz" werden dabei auf spielerische und lehrreiche Weise die Zusammenhänge zwischen Konsumverhalten, Landwirtschaft, gesunder Ernährung und Umweltschutz erklärt. Der "Herdgeschichten-Topf" wird vom Land Niederösterreich gefördert und ist zum Preis von 140 Euro erhältlich.

Nähere Informationen zu beiden Angeboten bzw. Bestellungen bei der "umweltberatung" Niederösterreich unter der Telefonnummer 02742/718 29 oder per e-mail unter niederoesterreich@umweltberatung.at.

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: 02742/718 29

"umweltberatung" Niederösterreich

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK