Lichtenberger zu EU-Verkehrsministerrat: Obergrenze bei LKW-Transit unverzichtbar

Grüne: Ohne Mengenbeschränkung droht Verdoppelung des LKW-Transitverkehrs durch Österreich

Wien (OTS) "Eine numerische Obergrenze für LKW-Transitfahrten durch Österreich ist absolut unverzichtbar", formuliert die Verkehrssprecherin der Grünen, Eva Lichtenberger, vor dem Treffen der EU-Verkehrsminister. "Sollte die Obergrenzenbeschränkung fallen, droht eine Verdoppelung der LKW-Transitfahrten durch Österreich in den nächsten Jahren. Verkehrsminister Reichhold muss bei seinen Kollegen darauf drängen, dass die Interessen der Transitanrainer gewahrt bleiben. Eine Ökopunkteregelung ohne eine derratige Deckelung wäre nicht mehr als eine Augenauswischerei", so Lichtenberger.

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (++43-1) 40110-6697
http://www.gruene.at
presse@gruene.at

Pressebüro der Grünen im Parlament

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB/FMB