7 Tage und 7 Nächte und 25.000 Besucher im Neuen IMAX Wien

Wien (OTS) - Eine Leinwand so hoch wie ein siebenstöckiges Haus:
21 x 29 Meter pures Filmerlebnis. Neue 3D Technologie, Multimedialobby und 24.000 Watt starker Sound haben das IMAX-Publikum begeistert: Nach nur einer Woche haben sich schon 25.000 Besucher die neuen Filme im IMAX Wien angesehen.

Das Publikumsinteresse hatte sich bereits vor der Eröffnung abgezeichnet: Schon vor den offiziellen Filmstarts am 7. Juni waren 35.000 Karten vorbestellt, jetzt nach einer Woche Spielzeit waren schon 25.000 Besucher im Neuen IMAX Wien. Obwohl es nur einen Kinosaal gibt, kommen pro Tag an die 3.500 Besucher ins neue IMAX an der Westseite des Technischen Museums. Möglich ist das durch die Anzahl der gespielten Shows: Die Vorstellungen beginnen bereits um 10:00 Uhr und beginnen laufend jede Stunde bis 22:00 Uhr.

Highlights im Besucherranking sind die "Tiefen der Meere" in 3D und "Human Body - Faszination Mensch" in 2D. Allein der IMAX-Klassiker "Tiefen der Meere 3D" wurde schon von 10.000 Personen gesehen.

"Wir haben viele Jahre an dem "Erlebnisnetzwerk IMAX" gearbeitet und freuen uns sehr, dass es vom Publikum so gut angenommen wird. Das Interesse an den neuen Filmen ist riesengroß - die Filme werden aber auf jeden Fall 3 Monate im Programm bleiben, sodass jeder sich alle Filme ansehen kann, die er möchte," erklärt der Geschäftsführer des Neuen IMAX Wien, Ing. Alfred Gelbmann.

Das neue IMAX Wien - Das Erlebnisnetzwerk mit 3D-Technologie jetzt an der Westseite des Technischen Museums!!

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Barbara Blohberger
Communications Manager

LFC
Large Format Cinema Betriebsges. mbH.
Mariahilfer Straße 212, A - 1140 Wien
Tel. ++43 1894 01 01 DW 22; Fax DW 20
Mobilnummer: 0650/73 90 629
barbara.blohberger@imax-wien.at
home: http://www.imax-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/NEF/OTS