Verwertungs- und Entsorgungstag, 26. Juni 2002, Wien, Austria Center Vienna

Das jährliche Meeting für alle Verantwortlichen der Abfallwirtschaft

Wien (OTS) - Schwerpunkte der Veranstaltung

Das neue AWG

Das neue Abfallwirtschaftsgesetz von den Verfassern im Detail erläutert Inkl. Informationen zum Abfalldatenverbund, elektronischen Begleitschein, GLN-Nummer, Abfallnachweisverordnung, HWC Umstellung der Schlüsselnummern

Wieviel kostet die Entsorgung? - eine aktuelle Orientierung Österreichs Entsorgungspreise im Überblick

Ist die Welt noch zu retten?
Globalisierung der Wirtschaft und globaler Umweltschutz - wer ist schneller?
Mit J. Aloisi de Larderel (UNEP), Dr. K. Woltron,
Univ.Prof. Dr. G. Vogel u.a.

EU-Monitor "Umwelt" - Neues aus der EU
Emissions-Trading, Umwelthaftungs-Richtlinie, Altfahrzeuge- Richtlinie, Seveso II etc.

Forum zu den aktuellen Fragen im kommunalen Bereich EU-Hygienerichtlinie, MBA-Richtlinie, 2004, Mitverbrennung, Stranded investments etc.

Experten-Workshops zu folgenden Themen:

  • Outsourcing der Abfallwirtschaft Referenten u.a.: Saubermacher DienstleistungsAG, Baxter BioScience AG
  • Die Altfahrzeugeverordnung Referenten u.a.: Umweltministerium, Wirtschaftskammer, Fritz Kuttin, Porsche Austria
  • Sammlung und Verwertung von Elektronikaltgeräten Referenten u.a.: Umweltministerium, Umweltforum Haushalt, Rumpold, Hersteller
  • Lösungen für biogene Abfälle Referenten u.a.: Universität für Bodenkultur, Bundesministerium für soziale Sicherheit und Generationen, Högl Recycling, Bernard Saudrank-Entsorgung

6-Monats-Abo der Zeitschrift "Umweltschutz" für Teilnehmer/innen unentgeltlich

Nähere Informationen & Anmeldung unter

Rückfragen & Kontakt:

Gutwinski Management GesmbH
Tel.: 01/86632-0
http://www.gutwinski.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/NEF/OTS