OeNB - Überreichung der Franz Weninger Stipendien 2002 der Oesterreichischen Nationalbank

Wien (OTS) - ! ! ! S p e r r f r i s t : 18.15 U h r ! ! !

Frau Vize-Gouverneur Dr. Tumpel-Gugerell
überreichte am 13. Juni 2002 im Rahmen der diesjährigen Volkswirtschaftlichen Tagung der Oesterreichischen Nationalbank
die Franz Weninger Stipendien an vier Preisträger. Das Franz Weninger Stipendium wird von der OeNB jedes Jahr für
hervorragende Dissertationen und Diplomarbeiten auf dem Gebiet
der Geldtheorie und Geldpolitik vergeben und erinnert an den vor sechs Jahren tödlich verunglückten Leiter der Volkswirtschaftlichen Abteilung der Oesterreichischen
Nationalbank. Die Stipendien werden vom Direktorium der Oesterreichischen Nationalbank auf Vorschlag einer Fachjury vergeben.

Die Franz Weninger Stipendien des Jahres 2002 wurden
folgenden Personen zuerkannt:

- Mag. Gertrude Preslmair für die Dissertation
"Der Transformationsprozess des tschechischen Bankensektors"

- Mag. Stefan Povaly für die Diplomarbeit
"Relationship between Stock- and Currency Markets in Emerging Regions with Particular Relevance for Poland”

- Clemens Jobst für die Diplomarbeit
"How to join the Gold Club: The Credibility of
Austria-Hungary’s Commitment to the Gold Standard 1892-1913”

Wie Frau Vize-Gouverneur Dr. Tumpel-Gugerell anlässlich der Überreichung betonte, unterstreicht die Preisverleihung die
große Rolle, die die OeNB der Qualität der ökonomischen
Forschung und ihrer Förderung zumisst. In einem immer stärker integrierten Europa kommt der Wettbewerbsfähigkeit der österreichischen Forschung eine wesentliche Bedeutung zu. Die Oesterreichische Nationalbank unterstützt deshalb seit Jahren in vielen Bereichen Forschungsaktivitäten und trägt damit substantiell zur Verbesserung der Rahmenbedingungen für die österreichische Forschungslandschaft bei.

BITTE UNBEDINGT DIE SPERRFRIST 18.15 UHR BEACHTEN !!!!!

Rückfragen & Kontakt:

Sekretariat des Direktoriums /
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.Nr.: (++43-1) 404 20 DW 6666
http://www.oenb.at

Oesterreichische Nationalbank

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ONB/ONB