Das ab 1. Juli 2002 gültige Flugpreis-Angebot der Austrian Airlines Group für Linienflüge innerhalb Österreichs

Wien (OTS) - Business

Der Flugschein ist ein Jahr gültig. Dieser Tarif bietet ohne jegliche Einschränkungen die höchstmögliche Reiseflexibilität. Die Freigepäcksgrenze beträgt 30 kg.

Business Special

Hin- und Rückflug müssen am selben Tag erfolgen. Dieser Tarif kann nun neu für Flüge in den Zeitfenstern für den Hinflug zwischen 08.00-11.00h und für den Rückflug zwischen 18.00-23.00h gewählt werden. Tickets zu diesem Tarif müssen spätestens 5 Tage vor Abflug gebucht werden. Der Business Special ist bis zu 30 % günstiger als der Business.

Economy

Neu jetzt mit Zeitfenstern für Flüge von Montag bis Freitag zwischen 11.00-19.00h. Samstag und Sonntag ist dieser Tarif für alle Flüge an diesen Tagen anwendbar. Ein Mindestaufenthalt in der Nacht von Samstag auf Sonntag am Zielort ist unter anderem dafür Voraussetzung. Die maximale Gültigkeit beträgt 1 Monat. Im Falle einer Stornierung vor Abflug wird eine 50%-ige Stornogebühr verrechnet. Nach dem Abflugstermin kann keine Refundierung der Ticketkosten oder Teilen davon gewährt werden. Tickets zu diesem Tarif sind vor Abflug nicht umbuchbar. Umbuchungen nach Abflug werden um EUR 70,- durchgeführt.

Economy Special

Neu jetzt mit Zeitfenstern für Flüge von Montag bis Freitag zwischen 11.00-19.00h. Samstag und Sonntag ist dieser Tarif für alle Flüge an diesen Tagen anwendbar. Ein Mindestaufenthalt in der Nacht von Samstag auf Sonntag am Zielort ist unter anderem dafür Voraussetzung. Die maximale Gültigkeit beträgt 21 Tage. Tickets zu diesem Tarif müssen spätestens 7 Tage vor Abflug gebucht werden. Eine Refundierung für nicht in Anspruch genommene Flüge wird zu diesem Tarif nicht gewährt. Tickets zu diesem Tarif können nicht umgebucht werden. Der Economy Special ist bis zu 20 % günstiger als der Economy.

Weekender

Dieser Tarif wird ab 1. Juli 2002 um bis zu 24 % ermäßigt. Gültig für Hinflüge am Donnerstag, Freitag oder Samstag und für den Rückflug am Sonntag, Montag oder Dienstag. Ein Mindestaufenthalt in der Nacht von Samstag auf Sonntag am Zielort ist unter anderem dafür Voraussetzung. Die maximale Gültigkeit beträgt 14 Tage. Tickets zu diesem Tarif müssen spätestens 14 Tage vor Abflug gebucht werden. Eine Refundierung für nicht in Anspruch genommene Flüge wird zu diesem Tarif nicht gewährt. Tickets zu diesem Tarif können nicht umgebucht werden.

Visitor

Dieser Tarif wird ab 1. Juli 2002 um bis zu 23 % ermäßigt. Dieser Tarif ist nur an Samstagen oder Sonntagen für den Hin- und Rückflug anwendbar. Die maximale Gültigkeit beträgt einen Tag / Samstag oder Sonntag. Tickets zu diesem Tarif müssen spätestens 14 Tage vor Abflug gebucht werden. Eine Refundierung für nicht in Anspruch genommene Flüge wird zu diesem Tarif nicht gewährt.

Explorer Senior

Dieser Tarif wird ab 1. Juli 2002 um bis zu 5 % ermäßigt. Der Tarif kann von Personen ab 60 Jahren in Anspruch genommen werden. Der Flugschein ist ein Jahr gültig. Eine Refundierung oder Umbuchung wird um EUR 22,- durchgeführt.

Explorer Jugend & Studenten

Dieser Tarif wird ab 1. Juli 2002 ebenfalls um bis zu 5 % ermäßigt. Dieser Flugpreis gilt für Jugendliche bis 25 Jahre sowie Studenten bis 27 Jahre. Der Flugschein ist ein Jahr gültig. Eine Refundierung oder Umbuchung wird um EUR 22,- durchgeführt.

Explorer Standby

Dieser Flugpreis gilt für Jugendliche bis 25 Jahre sowie Studenten bis 27 Jahre. Die Buchung erfolgt auf Standby-Basis (der Flug kann nur angetreten werden wenn ein freier Sitzplatz verfügbar ist). Der Flugschein ist ein Jahr gültig.

Pauschal - Ermäßigungen für Kinder und Jugendliche

Für Kleinkinder bis zum Alter von 2 Jahren, die keinen Sitzplatz beanspruchen werden 90 % des jeweilig anwendbaren Tarifes als Ermäßigung gewährt.

Die Kinderermäßigung wird nun neu, ab 1. Juli 2002 auf für Jugendliche bis zum 16. Geburtstag ausgeweitet und beträgt 50 % des jeweilig anwendbaren Tarifs.

Rückfragen & Kontakt:

Johannes DAVORAS / Johann JURCEKA
Konzernkommunikation / Corporate Communications
Austrian Airlines Group
Tel: +43 (0) 51766 1231 / Fax: +43 (0) 1 688 65 26
johannes.davoras@aua.com / johann.jurceka@aua.com
http://www.aua.com / http://www.austrianairlines.com.

Eigentümer, Herausgeber, Vervielfältiger:
Austrian Airlines, Österreichische Luftverkehrs AG,
Bereich Konzernkommunikation / Corporate Communications für
Austrian Airlines Group
A-1107 Vienna, Fontanastrasse 1, P.O.Box 50
Tel: +43 (0) 51766, public.relations@aua.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/NEF/OTS