Ein Reiseprofi an der Spitze der DDSG Blue Danube

Wien (OTS) - Mit Norbert Hruby steht ab sofort ein absoluter Reiseprofi an der Spitze der DDSG Blue Danube Schiffahrt GmbH. Er löst Mag. Christian Hörburger ab, der sich nach einigen Jahren im Verkehrsbüro-Konzern nun neuen beruflichen Herausforderungen in einer anderen Branche widmet.

Der 1949 geborene Norbert Hruby startete seine Karriere bereits 1967 im Österreichischen Verkehrsbüro mit der Ausbildung zum Reisebüro-Assistenten. Die Leitung über den Flugpauschalreisenschalter in der Friedrichstrasse folgte und zusätzlich übernahm Norbert Hruby an den Wochenenden und in seinen Urlauben Reiseleitungen. Diese abwechslungsreiche Tätigkeit führte ihn von London über New York bis nach China.

Mit dem stetigen Wachstum des Österreichischen Verkehrsbüros stellte sich auch Norbert Hruby immer wieder neuen Herausforderungen, wie etwa der Leitung verschiedener Filialen des Verkehrsbüros. Mit 1. April 1990 wurde Hruby zum Prokuristen und handelsrechtlichen Geschäftsführer der INTROPA bestellt.

Mit 1. April 2002 übernahm der begeisterte Segler und Bergwanderer Norbert Hruby schließlich das Steuer der DDSG Blue Danube Schiffahrt GmbH. Diese steht zu 50 Prozent im Eigentum des Österreichischen Verkehrsbüros, das auch die Geschäftsleitung stellt. Die anderen 50 Prozent hält der Wiener Hafen. Mit fünf eigenen Ausflugsschiffen und den Tragflügelbooten slowakischer und ungarischer Partner bietet die DDSG Blue Danube mehr Möglichkeiten als jedes andere Schiffahrtsunternehmen, die Donau zwischen Passau und Budapest zu befahren.

Täglich stehen jeweils drei Abfahrtszeiten für den Linienbetrieb auf dem wohl schönsten Donauabschnitt in der Wachau zwischen Melk und Krems zur Verfügung. In Wien wird als Linienbetrieb sowohl die Hundertwasser-Tour als auch die große Donaurundfahrt angeboten.

Aber auch in den Abendstunden ist die Donau einen Ausflug wert:
Zahlreiche Themenschiffahrten laden zu vergnüglichen Stunden ein:
Dinner Cruises, Wachaufahrten mit Livemusik, "Fiesta Mexicana" und Vollmondfahrten sorgen für Abwechslung und gute Laune. Zusätzlich können die Schiffe der DDSG Blue Danube für Events gechartert werden:
Hochzeiten, Parties, Sommerfeste, Betriebsfeiern, Incentives - mit Kapazitäten von 90 bis 600 Personen bieten die Schiffe eine exklusive Location auf einem der schönsten Flüsse Europas.

Rückfragen & Kontakt:

Andreas Zenker
Leiter Konzernkommunikation
Österreichisches Verkehrsbüro
1200 Wien, Dresdner Straße 81-85
Tel.: 01/588 00/172
Mobil: 0664/625 87 87

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB/NEB/OTS