Einladung zum Mitknüpfen am Frauennetzwerk-Vorarlberg

Vortrag "Machtspiele durchschauen" am 24. Juni

Bregenz (VLK) - Das Frauenreferat im Amt der Vorarlberger Landesregierung veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Frauennetzwerk-Vorarlberg am Montag, 24. Juni 2002, 17.00
Uhr in Bregenz (Alter Landtagssaal, Hypopassage) einen
Vortrag zum Thema "Machtspiele durchschauen". ****

Als Referentin konnte die Psychotherapeutin Christine Bauer-Jelinek gewonnen werden. Jelinek ist auch als
Wirtschaftscoach tätig.

Im Rahmen des Vortrages bekommen die Hörerinnen ein
Rüstzeug für die Spiele der Macht und lernen, wie sie sich
gegen Machtmissbrauch wehren und ihre Ziele erreichen
können. Christine Bauer-Jelinek ist davon überzeugt, dass Machtkompetenz zu den Kulturtechniken gehört wie Lesen und Schreiben und dass jede Frau eine "Machtgestalterin" sein
kann.

Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos, aus
organisatorischen Gründen wird um Anmeldung bis Donnerstag,
20. Juni 2002 gebeten. Anmeldungen und weitere
Informationen gibt es unter der Telefonnummer 05574/511-
24112 und unter E-Mail frauen@vorarlberg.at
(so/ug,nvl)

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: 05574/511-20136
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

Landespressestelle Vorarlberg

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL/NVL