AUVA Landesstelle Wien verabschiedet sich von Direktor Josef Müller

Wien (OTS) - Seit der Gründung der Landesstelle für Wien, Niederösterreich und Burgenland der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt, AUVA, im Jahr 1986 hat Josef Müller sie mit großem persönlichen Einsatz als leitender Angestellter geführt und geprägt. Seine feierliche Verabschiedung in den Ruhestand findet

am Freitag, dem 14. Juni 2002, um 11 Uhr 30, im Foyer Webergasse 4, Wien-Donaustadt,

statt. Karl Klein, AUVA-Obmann-Stellvertreter, Karl Ziegler und Prof. Dr. Günther Schön, die Vorsitzenden des Landesstellenausschusses, Ing. Mag. Arch. Hans-Jürgen Freywagner, der Leiter der Landesstelle Wien, die Abteilungsleiter der Landesstelle, Polizeigeneral Karl Schnabel und die Polizeimusik bedanken sich für die Zusammenarbeit und 27 Jahre Engagement in der sozialen Unfallversicherung.

Rückfragen & Kontakt:

Gabriela Würth, GWK,
Telefon: 0676-33 24 879, 02242-38300
gabriela.wuerth.gwk@utanet.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAU/NAU/OTS