RFW zu Abfertigung Neu: Transparenz und Berechenbarkeit stärken Wirtschaftsstandort

Hofmann: "Pensionsvorsorge für Unternehmer noch in dieser Periode"

Wien, 12-06-02 (OTS) Transparenz, Berechenbarkeit und höhere Mobilität der Arbeitnehmer hat heute anläßlich der Parlamentsdebatte der Bundesobmann des Ringes Freiheitlicher Wirtschaftstreibender (RFW), NAbg. Max Hofmann als wesentliche Merkmale der Abfertigung Neu hervorgehoben. "Zufriedene, tüchtige Arbeitnehmer, die sich im Betrieb wohl fühlen, sind wichtig für die Unternehmer und nicht jene Mitarbeiter, die lediglich aufgrund von Abfertigungsspekulationen jedoch ohne Motivation im Betrieb verbleiben."****

Positive Auswirkungen erwartet sich Hofmann künftig auch bei Betriebsübergaben. "Die Abfertigung alt hat Betriebsübergaben oftmals verhindert, wenn Übernehmer alte verdiente Mitarbeiter nur abgefertigt übernehmen wollten. Auch die Zahl durch Abfertigungsrückstellungen verursachte Insolvenzen wird zurückgehen", so Hofmann.

Bei der Abfertigung neu sei der Finanzminister auch einem weiteren Wunsch der Wirtschaft nachgekommen, wonach Abfertigungsrückstellungen nunmehr doppelt steuerlich geltend gemacht werden können. "Schon bisher konnten 50 Prozent der zu bildenden Rückstellungen für die Abfertigungen steuerfrei angelegt werden. Nun kann die Summe auch bei der Auszahlung bzw. bei der Übertragung an die neue Mitarbeitervorsorge-Kasse verteilt auf fünf Jahre steuerfrei geltend gemacht werden."

Weiters begrüßte der RFW-Bundesobmann, dass sich die Regierung vorgenommen habe, noch in dieser Periode eine Pensionsvorsorge für derzeit nicht erfaßte Personengruppen, so auch für Unternehmer, umzusetzen.

Ein weiterer Aspekt für Hofmann: " Das Argument des Klassenkampfes, vom bösen Arbeitgeber, der seine Mitarbeiter vor einem Abfertigungssprung entläßt, ist weggefallen!"

Rückfragen & Kontakt:

Medienreferat/Cornelia Lemmerhofer
Tel.: 0664-103 80 62

Ring Freiheitlicher Wirtschaftstreibender (RFW)

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | RFW/RFW