Verkehrsmaßnahmen

WIENGAS-Arbeiten in der Landstraßer Hauptstraße beendet

Wien, (OTS) Im 3. Bezirk wurden die Rohrlegungsarbeiten der WIENGAS in der äußeren Landstraßer Hauptstraße zwischen Rennweg und Leberstraße (Schnellbahnunterführung), die wegen des Ausbaues der Schnellbahnlinie "S 7" notwendig waren, termingerecht beendet.

Behebung mehrerer Gebrechen

Im höherrangigen Straßennetz sind an mehreren Stellen Gebrechen aufgetreten, an deren Behebung zur Stunde gearbeitet wird (bzw. in einem Fall in der kommenden Nacht):

o 12., Altmannsdorf, Khleslplatz in Höhe Nummer 4 und gegenüber. Gasgebrechen; die WIENGAS nimmt an, die Arbeiten am Freitag,
dem 14. Juni, abschließen zu können. Während der Grabungsarbeiten halbseitige Sperre des Khleslplatzes im Zuge
der Hetzendorfer Straße, außerhalb der Bauzeit wird die Künette überbrückt.
o 23., Erlaa, Carlbergergasse bei Nummer 85. Wassergebrechen; die Wasserwerke (MA 31) nehmen derzeit an, die Arbeiten noch am Mittwoch in den späteren Abendstunden beenden zu können. Eine Fahrspur musste gesperrt werden.
o 14., Hadikgasse in Höhe Nummer 14 (vor der Phillipsgasse). Wassergebrechen an einem Hauptstrang. Die Arbeiten der MA 31 werden noch in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, in der
Zeit zwischen 19 Uhr und 5 Uhr früh, durchgeführt. Der rechte Fahrstreifen in Richtung Kennedybrücke muss im
Baustellenbereich gesperrt werden.

Belagsarbeiten auf der A 22

Im 22. Bezirk sind auf der A 22/Donauuferautobahn, im Bereich der Anschlussstelle Strebersdorf (Rampe 44) im Staubereich vor der Kreuzung mit der Vohburggasse (Industriegebiet Strebersdorf) große Fahrbahnschäden aufgetreten, die eine Erneuerung der Fahrbahndecke erforderlich machen. Auf der Linksabbiegespur zur Vohburggase wird eine neue Betondecke hergestellt. Durchführung und Verkehrsmaßnahmen:

o Die Hauptarbeiten (Vorarbeiten wurden bereits gemeldet) werden
im Zeitraum Freitag, 14. Juni, 20 Uhr, bis Montag, 17. Juni, 5 Uhr früh, durchgeführt. Es erfolgen Abfräsen des alten Belags, Einbau einer Ausgleichsschicht (Asphaltbeton), Einbau der Betondecke, Aushärten.
o Für den o.a. Zeitraum muss die Abbiegespur gesperrt bleiben,
die (beschilderte) Umleitung wird über die Autokaderstraße Nacharbeiten (Fugenherstellung) voraussichtlich in der Nacht
von Dienstag, 18. Juni, auf Mittwoch, zwischen 20 Uhr und 5 Uhr früh. Ein Fahrstreifen muss wieder gesperrt werden.

Allgemeine Informationen:
o Wiengas: http://www.wiengas.at/
o Wiener Wasser: http://www.wien.gv.at/ma31/

(Schluss) pz

Rückfragen & Kontakt:

http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Peter Ziwny
Tel.: 4000/81 859
ziw@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK