WM-Nachwuchs kickt in Wiener Donau City

Wien, (OTS) Alle Welt schaut derzeit nach Japan und Südkorea, aber auch in Wien wird hohe Fussballkunst geboten: Vom 12. bis 14. Juni findet das Finale der Bundesfussballmeisterschaften der Polytechnischen Schulen in der Wiener Donau City statt. Alle Landesmeister der Landesbewerbe 2001/2002 und der Vizemeister aus Wien können an diesen Tagen ihr Können am Rasen unter Beweis stellen.

Organisiert und durchgeführt wird das Finale von der MA 13 -Landesjugendreferat. Die Auslosung findet am Mittwoch, um 20 Uhr im "cinemagic" statt. Die öffentlich zugänglichen Spiele werden am Donnerstag, 13. und Freitag, 14. Juni im "Sportcenter Donau City" ausgetragen. Das Finale mit anschließender Siegerehrung ist für Freitag 11:30 Uhr vorgesehen. Die VetreterInnen der Medien sind herzlich eingeladen.

o Finale der Bundesfussballmeisterschaften
der Polytechnischen Schulen
12.-14. Juni
Zusätzliche Informationen: http://www.lajuwien.at/aktionen Sportcenter Donau City
Bundesbahnsportverein Wien
Arbeiterstrandbadstraße 128
1220 Wien
Eintritt frei
o Kontakt:
MA 13 - Landesjugendreferat der Stadt Wien
Gerald Zöchmeister, Referat Schule
zoe@m13.magwien.gv.at
Telefon: +43 - 1 - 4000 84365
(Schluss) eg

Rückfragen & Kontakt:

http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Eva Gaßner
Tel.: 4000/81 850
Handy: 0664/33 60 917
ega@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK