DANK UND KORREKTUR

Wien, 11. Juni 2002 (ÖVP-PK) Wir danken den aufmerksamen Kolleginnen und Kollegen vom Pressedienst der SPÖ für ihren Hinweis und die Bestätigung, dass ihr Klubobmann Cap tatsächlich die beschämende Wortwahl "Stasi-Behörden" getroffen hat und bitten gleichzeitig alle Redaktionen, diese Korrektur in unserer heutigen OTS0124 zur Kenntnis zu nehmen: Cap hat im erwähnten Zusammenhang (1. Absatz, 8. Zeile) tatsächlich von "Stasi-Behörden" gesprochen. Kiss:
"Es ist fahrlässig und hetzerisch, mit solchen Worten Schindluder zu treiben." ****
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel. 01/40110-4432

ÖVP-Parlamentsklub

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK/VPK