TAGUNG zum Thema WISSENSMANAGEMENT - Österreichs größte Tagung zu Wissensmanagement findet am 11. und 12. Juli 2002 in Graz statt

Ralph Senst, Vice President Dynamic Workplace Services, IBM (USA) hält die Eröffnungsrede

Wien (OTS) - Das Know-Center (http://www.know-center.at), das österreichische Kompetenzzentrum für Wissensmanagement mit Sitz in Graz, richtet am 11. und 12. Juli in Graz mit der I-KNOW'02 die zweite Internationale Tagung zum Thema Wissensmanagement aus.

Zu den Highlights der diesjährigen industrienahen Veranstaltung gehört die Eröffnungsrede von Ralph Senst, Vice-President von IBM (USA). Neun weitere international anerkannte Spitzenredner aus Wirtschaft und Wissenschaft tragen zu einem hochkarätigen Rahmenprogramm bei. Ein international besetzter Programmausschuss hat zudem 26 anwendungsorientierte Beiträge aus aller Welt für eine Präsentation auf der I-KNOW'02 empfohlen. Schließlich präsentieren sieben österreichische Unternehmen in einem Industrietrack ihre Produkte und Dienstleistungen im Bereich Wissensmanagement.

Mit der I-KNOW'02 erhalten Sie einen Überblick über folgende Bereiche des Wissensmanagements:

  • Metadaten und Wissensretrieval
  • Wissensvisualisierung
  • Geschäftsprozessmanagement und Wissensmanagement
  • Wissensmanagement in verteilten Umgebungen
  • Management intellektuellen Kapitals
  • Wissensteilung und Wissenstransfer

Ein ausführliches Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie im Internet unter http://www.i-know.at.

Der Social Event im Rathhaus der Stadt Graz findet am Abend des 11. Juli statt; er wird von der Stadt Graz gesponsort.

Anhänge zu dieser Meldung finden Sie als Verknüpfung im AOM/Original Text Service, sowie über den Link "Anhänge zu dieser Meldung" unter http://www.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Klaus Tochtermann
Know-Center
Inffeldgasse 16c, 8010 Graz, Austria
ktochter@know-center.at
Tel: +43 316 873 5671
Fax: +43 316 873 5688

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/NEF/OTS