Kommenden Freitag: Veranstaltung der österreichischen SPE-Delegation "Europa sind wir alle"

Wien (SK) Wir erlauben uns, die VertreterInnen der Medien über folgenden Termin zu informieren: Der Delegationsleiter der österreichischen SPE-Delegation im EU-Parlament, Hannes Swoboda, diskutiert mit Schülerinnen und Schülern der Hans-Mandl-Berufsschule über verschiedene Aspekte der Europäischen Union. ****

Zeit: Kommenden Freitag, 14. Juni 2002, 9.30 Uhr

Diskussion Hannes Swoboda mit SchülerInnen zum Thema JUGEND-EUROpa-reif?
Ort: Hans-Mandl-Berufsschule, 1120 Wien, Längenfeldgasse

13-15, Großer Konferenzraum

An dem letztjährigen Projektwettbewerb der österreichischen SPE-Delegation haben rund 30 SchülerInnengruppen aus Österreich und dem benachbarten Ausland teilgenommen. Die sechs besten zum Thema EU-Erweiterung eingerichteten Projekte werden prämiert und entsprechende Preise von Hannes Swoboda überreicht. Hauptpreis für die Siegergruppe ist eine Reise nach Brüssel. Anschließend an die Preisverleihung findet für die SchülerInnengruppen ein Clubbing statt (Hans-Mandl-Berufsschule, 1120 Wien, Längenfeldgasse 13-15, Festsaal).

Zeit: Kommenden Freitag, 14. Juni 2002, 20.00 Uhr

Preisverleihung für den Projektwettbewerb
"Europa sind wir alle" durch Hannes Swoboda

(Schluss) se/mm

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.atPressedienst der SPÖ

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK/SPK