60 1 60: Kunst-Taxi wird zum Glücks-Taxi

Am 12. Juni 20-Euro-Taxifahrt gewinnen

Wien (OTS) - Wer hat nicht schon einmal davon geträumt: in einem Taxi durch die Stadt zu fahren, und keinen Cent dafür zu bezahlen! Mit ein wenig Glück kann dieser Wunschtraum am Mittwoch, 12. Juni 2002, Wirklichkeit werden: das Funktaxi 60 1 60 bringt den von Alexander Bisenz künstlerisch gestalteten Mercedes an diesem Tag als Glückstaxi zum Einsatz.

Anfang Mai stellte Wihup-Taxigenossenschafts-Geschäftsführer Komm.-Rat Ernst Schlecht das neueste Gefährt der 60 1 60-Flotte vor:
einen Mercedes, dessen Oberfläche der Kabarettist und Maler Alexander Bisenz künstlerisch gestaltet hat: "Ein neues Service, das zeitgenössische Kunst auf direktem Wege zu den Menschen transportieren soll!" Dass das Kunst-Taxi ohne Mehrkosten benutzt und auch vorbestellt werden kann, versteht sich dank Wihup-Kundenorientierung fast von selbst. Doch nun gesellte sich eine neue innovative Idee dazu. Wihup-Chef Schlecht und Vorstand Christine Trs machten kurzerhand das Kunst-Taxi zum Glücks-Taxi: wer an bestimmten Tagen - nächstens am 12. Juni 2002 - in der Funktaxizentrale 60 1 60 anruft und ein Taxi bestellt, hat die Chance, um bis zu 20 Euro kostenlos chauffiert zu werden. Ein Zufallsgenerator ermittelt in der Taxizentrale die glücklichen Gratis-Fahrgäste. Und, mit ein bisschen Zufallsglück, sitzt auch der Künstler selbst als Fahrgast im Fahrzeug und wird den Glücksgast gewohnt originell begrüßen: denn Alexander Bisenz hat zugesagt, selbst immer wieder in dem von ihm gestalteten Kunst-Taxi mitzufahren und die Meinung der Fahrgäste zu der Aktion einzuholen.

Wihup-Vorstand Trs: "Unsere Taxis haben viele Vornamen:
Kindersitz-Taxi, Großraum-Taxi, Flughafen-Taxi, Wertkarten-Taxi oder Lady-Taxi. Nun kommt zum Kunst-Taxi auch das Glücks-Taxi als jüngste Geschäftsidee!"

Hinweis an die Redaktionen:
Fotos des Kunst-Taxi im Internet: http://www.taxi60160.at

Rückfragen & Kontakt:

und Kontakt für Fototermine:
Karin Loder, Fa. Wihup,
Heumühlgasse 15, 1040 Wien,
Tel. (01) 589 85/16 DW oder
mailto:hallotaxi@taxi60160at.
Internet: http://www.taxi60160.atPressebetreuung durch Mandl Texte,
Schanzstraße 41, 1140 Wien,
Tel. (01) 961 94 62, 0664/25 55 023,
Fax: 961 94 63,
mandl.texte@netway.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/NEF/OTS