"profil": Hollein emeritiert als Professor der Angewandten

Gibt seine Meisterklasse am 30. September ab

Wien (OTS) - Wie das Nachrichtenmagazin "profil" in seiner Montag erscheinenden Ausgabe berichtet, wird der Wiener Architekt Hans Hollein, 68, am 30. September als Professor der Universität für angewandte Kunst emeritieren, wo er seit 1979 eine Meisterklasse leitet.

Hollein zählt zu den führenden Architekten der Gegenwart. Mit 31 Jahren erhielt er den renommierten Reynolds-Award. Sein Städtisches Museum Abteiberg Mönchengladbach (1972-82) sorgte für internationale Aufmerksamkeit. Weitere internationale Bauten sind das Museum für Moderne Kunst Frankfurt (1983-91) und die Banco Santander in Madrid (1988-93). In Wien baute er das Haas-Haus (1985-90).

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 534 70 DW 2501 und 2502"profil"-Redaktion

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRO/OTS