LR Schmid: Eine wichtige Stimme für Vorarlbergs Familien

Familienbeirat berät die Landesregierung seit 20 Jahren

Bregenz (VLK) - Familienlandesrätin Greti Schmid begrüßte
im Landhaus kürzlich die Mitglieder des Vorarlberger Familienbeirates, um das mittlerweile 20-jährige Engagement
dieses Gremiums zu würdigen. "Der Familienbeirat hat sich
in dieser Zeit als wichtige und kompetente Stimme für die Interessen unserer Familien bewährt", so Schmid. ****

Die maßgebliche Aufgabe des Familienbeirates besteht
darin, die Landesregierung in bedeutenden
familienpolitischen Angelegenheiten, insbesondere bei der Ausarbeitung von relevanten Gesetzesentwürfen und in grundsätzlichen Fragen der Familienförderung, zu beraten. Landesrätin Schmid: "Von der guten Zusammenarbeit zwischen Fachgremium und politischem Entscheidungsträger profitieren
die Vorarlberger Familien."

Dem Familienbeirat gehören Vertreterinnen und Vertreter
des Vorarlberger Familienverbandes, der Österreichischen Kinderfreunde - Landesorganisation Vorarlberg, des
Vorarlberger Familienbundes, des Ehe- und Familienzentrums
der Diözese Feldkirch, der Familienhelferinnenschule, des Institutes für Sozialdienste und des Vorarlberger
Gemeindeverbandes an.
(gw/so/dig,nvl)

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: 05574/511-20137
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

Landespressestelle Vorarlberg

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL/NVL