Übergabe des "Kleinen Steffl"/Lionstage Wien

Wien (OTS) - Seit zwei Tagen steht neben dem Stehpansdom in Wien -derzeit noch verhüllt - der "Kleine Steffl", ein 1:100 Modell aus Bronze. Es soll Blinden, Sehbehinderten und Kindern die Dimensionen des "großen" Steffl be-greifbar machen. Das einige hundert Kilogramm schwere Modell ist auf der Kärtnerstrasse/Graben-Seite des Domes zu finden. Der Dombaumeister als auch Vertreter der Kirche und des Lionsclubs werden bei der Übergabe anwesend sein.

Die Feierliche Übergabe des Modells an die Dompfassre zu
St. Stephan findet am Freitag, 7. Juni, um 11:00 statt. Das Modell ist ein Geschenk des Lions Clubs an die Pfarre. Lions ist die weltgrößte private Hilfsorganisation.

Am 7. und 8. Juni finden am Graben, 1010 Wien, vor dem Gebäude der "Ersten Bank" von 09:00 bis 19:00 Informationstage der Lions-Organisation Österreich statt. Lions-Mitglieder informieren dabei über Projekte und Ziele wie beispielsweise Partnerhunde für Behinderte, Unterstützung für Blinden, Unterstützung in Katastrophenfällen und mehr.

Parallel dazu läuft während der Lions-Tage gemeinsam mit den Meisteroptikern Österreich eine Brillensammelaktion. Alte Brillen werden gesammlt, gereinigt, vermessen und dann in die Dritte Welt gesandt, wo sie kostenlos an Bedürftige weitergegeben werden.

Rückfragen & Kontakt:

Manfred Hluma
Agentur Gassner&Hluma
Tel.: 01/479 81 82, 0676/326 83 52
hluma@via.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/NEF/OTS