Montag: Strasser trifft polnischen Amtskollegen Krzystof Janik

Strasser unterzeichnet Regierungsübereinkommen mit Polen

Wien (OTS) - Innenminister Dr. Ernst Strasser trifft am Montag,
10. Juni 2002, in Wien mit dem polnischen Amtskollegen Krzystof Janik zu einem Arbeitsgespräch zusammen. Die Innenminister erörtern Themen zur bilateralen Zusammenarbeit im polizeilichen Bereich und dem Grenzschutz sowie über Sicherheitspartnerschaften für die Vorbereitung des EU-Beitritts Polens.

Strasser und Janik unterzeichnen ein Regierungsabkommen betreffend der Übernahme von illegal aufhältigen Personen und der Zusammenarbeit zur Vorbeugung und Bekämpfung grenzüberschreitender Kriminalität.

Im Anschluss findet ein Pressegespräch statt, zu dem die Vertreterinnen und Vertreter der Medien herzlich eingeladen sind.

Zeit: Montag, 10. Juni 2002, 12.00 Uhr (Beginn Pressegespräch)

Ort: Bundesministerium für Inneres, Oktogon
1014 Wien, Herrengasse 7

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Gerhard Karner
Kabinett des Bundesministers
Tel.: (01) 531 26 - 2017
gerhard.karner@bmi.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN/NIN/OTS