Stars kicken zur Eröffnung der Welt Tourismus Spiele

Wien (OTS) - Im Rahmen der Welt Tourismus Spiele (WTS), die vom
12. bis 16. Juni 2002 in Zell am See - Kaprun stattfinden, liefern sich Prominente zum Kick Off am Mittwoch, den 12. Juni, im Stadion Zell am See ein Charity-Fußballmatch.

Bei den Welt Tourismus Spielen 2002 - dem Treffen der internationalen Top-Touristiker, das von der Österreich Werbung in Kooperation mit der SalzburgerLand Tourismus GmbH und der Europa Sportregion veranstaltet wird - werden nicht nur internationale Tourismusprofis in zahlreichen Sportbewerben ihre Kräfte messen. Top-Sportler und Promis aus Wirtschaft und Kultur werden gegeneinander antreten.

Zahlreiche ÖSV-Stars sind der Einladung von ÖW-Geschäftsführer Dr. Arthur Oberascher zum Match für den guten Zweck gefolgt:
Abfahrts-Olympiasieger Fritz Strobl, Weltcupsiegerin Michaela Dorfmeister, die Biathleten Ludwig Gredler und Wolfgang Rottmann, Slalom Olympiasieger Thomas Stangassinger, der 6-fache Weltcupsieger Hans Enn, die WM-Bronzemedaillen-Gewinnerin Ingrid Salvenmoser und der doppelte Vier-Schanzentourneesieger Hubert Neuper bilden den Kern der Promi-Teams. Komplettiert wird die Riege der Kicker von Medicopter-Star Serge Falck, den Ex-Nationalspielern Peter Stöger und Heimo Pfeifenberger sowie den Langlauf-Weltmeistern Markus Gandler und Alois Stadlober, SalzburgerLand Geschäftsführer Leo Bauernberger und Wolfgang Gramann, Projektleiter der EM-Bewerbung 2008 sowie weiteren Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Kultur. Als Linienrichterin fungiert mit Ex Eiskunstlauf-Europameisterin Claudia Kristofics-Binder ein weiterer heimischer Sportstar. ÖW-Chef Arthur Oberascher wird den Ankick vornehmen.

Für das richtige Stadion-Feeling sorgen ORF-Fußballexperte Peter Elstner und Harry Prünster als Kommentatoren. Der Reinerlös des Matches geht an das Kinderdorf St. Anton in Bruck an der Glocknerstraße.

Im Anschluss an das Fußballmatch werden 480 internationale Touristiker aus 35 Nationen im Strandbad Thumersbach / Zell am See an der offiziellen Eröffnungsfeier der Welt Tourismus Spiele 2002 teilnehmen. Als weltweit einzige nationale Tourismusorganisation bietet die Österreich Werbung mit den WTS die Gelegenheit, bei sportlichen Bewerben und einem vielfältigen Rahmenprogramm Land und Leute kennen zu lernen und Kontakte zu knüpfen. Mit diesem touristischen Weltgipfel übernimmt Österreich eine Vorreiterrolle.

Rückfragen & Kontakt:

Österreich Werbung
Dr. Christa Lausenhammer
Unternehmenssprecherin
Margaretenstraße 1
A-1040 Wien
Tel. 01/588 66-299
Fax:01/588 66-266
christa.lausenhammer@oewwien.via.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AUW/AUW/OTS