19. NÖ Kindertheatertag in Tulln

Prokop: Kreativität und soziale Kompetenz werden gefördert

St.Pölten (NLK) - "Rollenspiele, Szenendarstellung und Jugendtheater fördern Kreativität und soziale Kompetenz von Kindern und Jugendlichen. Beides ist für die Persönlichkeitsbildung und die Abwehr negativer Einflüsse in diesem Alter sehr wichtig." Das betonte Landeshauptmannstellvertreterin Liese Prokop anlässlich des 19. NÖ Kindertheatertages, der am Samstag, 8. Juni, um 14.30 Uhr im Stadtsaal Tulln über die Bühne gehen wird. Vier engagierte Kindertheatergruppen, die Theaterkids aus Waidhofen an der Thaya, die Gruppe Wirbelwind aus Mank, die West-Coast aus Stockerau und die Gruppe Regenbogen aus Tulln, werden in jeweils halbstündigen Produktionen Heiteres und Nachdenkliches präsentieren. Eingeladen sind nicht nur Kinder und Jugendliche, sondern auch Erwachsene, die Spaß an köstlichen Szenen haben. Der Eintritt ist frei.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/9005-12175

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK