ALPHA Österreich: eine Programmvorschau vom 10. bis 14. Juni 2002

Wien (OTS) - ALPHA Österreich, das ORF-Programmfenster in
BR-alpha, dem Bildungsspartenkanal des Bayerischen Rundfunks, präsentiert sein Programm von Montag bis Freitag in der Zeit von 21.00 bis 21.45 Uhr.

Montag, 10. Juni 2002: "Narzissenfest im Ausseer Land"
Die weiße Blütenpracht im Steirischen Salzkammergut zieht jährlich zahlreiche Besucher an. Im Ausseer Land wird das größte Blumenfest Österreichs gefeiert. Fantasievolle Narzissenskulpturen, Auto- und Bootskorso können die Zuseher in einen wahren "Blütenrausch" versetzen. Das bewährte Moderatorenteam Christine Brunnsteiner und Horst Friedrich Mayer führen durch die Sendung. Die neue Narzissenkönigin und die beiden Prinzessinnen werden vorgestellt. Stargäste liefern Hintergrundinformationen. Auch die Musikfreunde kommen nicht zu kurz: die Ausseer Hardbradler, die Seer und die Altausseer Seitlpfeifer spielen auf. Eine Dokumentation von Reinhard Grundner, Regie: Helmut Gürtl.

Dienstag, 11. Juni 2002: "Altes Wien neu gesehen - Ein Spaziergang im Spiegel der Zeit"
Anhand der Prospekte von Salomon Kleiner, einem der bedeutendsten Kupferstecher seiner Zeit, und der berühmten Veduten von Carl Schütz und Johann Ziegler wird bei einem Spaziergang versucht, das Leben in der einstigen Residenzstadt Wien anschaulich zu machen. Nach mehr als 200 Jahren werden die Veränderungen beziehungsweise Nichtveränderungen eindrucksvoll festgehalten. Die Dokumentation widmet sich unter anderem auch der Entstehungsgeschichte der Kupferstecher-Kunst in Österreich. Eine Dokumentation von Peter Grundei und Matthias Osiecki.

Mittwoch, 12. Juni 2002: "In God we trust - Religion in Amerika"
In keinem anderen westlichen Land gibt es so viele verschiedene Denominationen christlicher Religionen wie in den USA. Und in keinem Staat scheint die Religiosität so sehr an das Nationalgefühl gebunden zu sein. Gott ist mit Amerika. Die ersten Einwanderer suchten in der Neuen Welt Freiheit in politischer und religiöser Sicht. Ganz im Sinne des Alten Testaments wurde Amerika zum Gelobten Land, in dem bei gleichzeitiger Trennung von Kirche und Staat Religionsfreiheit zum unveräußerlichen Element der Verfassung wurde. Ausgehend von den traditionellen Kirchen, versucht die Dokumentation anhand verschiedener religiöser Gruppierungen das Wesen der amerikanischen Religion zu ergründen. Eine Dokumentation von Renata Schmidtkunz.

Donnerstag, 13. Juni 2002: "Ins Land einischaun: Oberösterreich - Vom Flachland zum Dreitausender"
Oberösterreich ist ein Land von unvergleichlicher Vielfalt: es hat Gletscher und Seen, Wildwasser und den großen Strom, sanftes Agrarland und städtischen Zentralraum. Gestaltung: Klaus Huber.

Freitag, 14. Juni 2002: "Klingendes Österreich: Sanfte Eroberer - Die Walser"
"Die Walser" wanderten vor etwa 700 Jahren aus dem Kanton Wallis in der Schweiz aus, um hoch gelegene Täler in Vorarlberg und Tirol zu besiedeln. Ihre volkskulturellen Eigenheiten und ihre Volksmusik stehen im Mittelpunkt dieser Sendung. Mitwirkende sind Paznauner Männerchor, Flügelhornduo, Montafoner Tanzbodenmusik, Walser Dreigesang, Gaschurner Alphornbläser sowie Walser Jodlerchöre.

BR-alpha sendet seit dem 16. Mai 2002 mit einer neuen analogen Satellitenfrequenz. Bis 16. Juni kann BR-alpha/ALPHA Österreich parallel mit den bisherigen Übertragungsparametern über ASTRA 1B, Transponder Nr. 32 (11,686 GHz, V-Polarisation) empfangen werden. Ab 16. Juni ist der Empfang ausschließlich über den Transponder Nr. 41 möglich. Die Einstellung für die neue Senderfrequenz muss an den Satellitenreceivern der Zuschauer geändert werden. ÄAnaloger Satellitenempfang: ASTRA 1C, 19,2° Ost, Transponder Nr. 41, Downlink-Frequenz 11,05225 GHz, horizontale Polarisation, Zwischenfrequenzen: 1082 MHz (LNB mit L.O.F 10 GHz) und 1332 MHz (LNB mit L.O.F 9,75 GHz).Ü

Wiederholt werden die Sendungen jeweils am folgenden Werktag um 16.00 Uhr auf ALPHA Österreich. Am Samstag und Sonntag werden keine ALPHA Österreich-Sendungen gesendet. Eine Themenübersicht der weiteren ALPHA Österreich-Sendungen finden Sie in ORF TELETEXT auf Seite 308 und im Internet unter http://magazine.orf.at/alpha.

Rückfragen & Kontakt:

Barbara Jagschitz
(01) 87878 - DW 12468
http://programm.orf.at
http://kundendienst.orf.at

ORF Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK/GOK