"Wiener Theater und ihre Schauspieler" im Stadt- und Landesarchiv

Wien, (OTS) Das Wiener Stadt- und Landesarchiv zeigt bis 27. September die Ausstellung "Wiener Theater und ihre Schauspieler". Die Schau, die die große Tradition und den Stellenwert des Theaters in Wien darstellt, ist im Ausstellungsfoyer des Archivs, 4. Archivgeschoss im Gasometer D (Zugang über Gasometer A) bis Ende Juni Montag bis Mittwoch und Freitag von 9 bis 12.30 Uhr und Donnerstag von 13 bis 18 Uhr zu sehen. Die weiteren Öffnungszeiten: im Juli von Montag bis Freitag von 9 bis 15 Uhr, ab August Montag und Freitag von 9 bis 15 Uhr, Dienstag bis Donnerstag von 9 bis 18 Uhr.****

Die Ausstellung erinnert an die Wurzeln szenischer Anfänge in Wien am Beispiel von Passionsspielen und Mysterienspielen ebenso wie an die weiteren Stationen über das Jesuitentheater, die barocken Festspiele bei Hof, das Wiener Volkstheater und die vielen - oft wieder verschwundenen - Theater, die im 19. Jahrhunderts gegründet wurden, bis hin zum heutigen vielfältigen Theaterbetrieb. Daneben will die Ausstellung auch bedeutende SchauspielerInnen präsentieren, die die Wiener Theatergeschichte geprägt haben.

Ein Katalog ist im Benützersaal des Archivs kostenlos erhältlich. Anfragen und Auskünfte bzw. Terminvereinbarungen für Führungen (Gruppen ab fünf Personen) im Ausstellungsreferat des Archivs (Leiter: SR Dr. Helmut Kretschmer). Tel.: 4000/84831, e-mail: kre@m08.magwien.gv.at .

Allgemeine Informatine:
o Wiener Stadt- und Landesarchiv:
http://www.wien.gv.at/ma08/index.htm

(Schluss) gab

Rückfragen & Kontakt:

http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Martin Gabriel
Tel.: 4000/81 842
gab@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK