Au Pair - Kinder, Studium und jede Menge Spaß!

Berlin (OTS) - Kaum zu glauben: diesen Sommer sind noch Au Pair Plätze in den USA frei. Au Pair das heißt, ein Jahr lang die Kinder in einer Gastfamilie betreuen und den amerikanischen Alltag erleben -bei freier Kost und Unterkunft, plus einem Taschengeld. Seit 1989 vermittelt EF Au Pair Jugendliche in die Vereinigten Staaten. Die 21-jährige Carla-Maria Schulz aus Bayern hat ihre Au Pair Zeit gerade beendet und erzählt, was ihr besonders in den USA gefallen hat.

O-Ton (ors06351) Schulz 12sec

Ich habe da drüben echt meine Ruhe gehabt. Ich habe nur auf die Kinder aufgepasst. Und da drüben sind so viele verschiedene Menschen, sage ich jetzt mal, also Ausländer, die werden da alle akzeptiert. Und das ist ganz anders als hier und das finde ich super.

Martina Kleineberg aus Berlin, war als Au Pair ein Jahr lang in der Nähe von Boston. Eine Zeit, die einen bleibenden Eindruck hinterlassen hat.

O-Ton (ors06352) Kleineberg 10sec

Das Beeindruckendste ist dieser "American Way Of Life". Also dass vieles so einfach erscheint und vieles ja leicht - einfach ist. Und dass man sich nicht um alles Sorgen machen muss.

Auch um die Sprachbarriere müssen sich angehende Au Pairs keine Sorgen machen: Durch den Umgang mit den Kids in der Gastfamilie, wird das Englisch-Lernen beinahe zum Kinderspiel.

O-Ton (ors06353) 21sec

Wenn man denen alles erklären muss und die den ganzen Tag volllabert. Und sie einen auch volllabern, dann lernt man das ganz schnell. Auch durchs Fernsehen und Radio hören. Und man macht ja alles - Einkaufen, Kino - auf Englisch, genauso wie die College-Kurse, die man da belegt. Und, ja, irgendwann so nach einem halben Jahr denkt man dann auch in Englisch.

Wer glaubt als Au Pair käme der Spaß zu kurz - liegt vollkommen daneben.

O-Ton (ors06354) 16sec

Man hat Spaß mit den Kindern während der Arbeit. Und am Abend oder am Nachmittag, je nachdem wie alt die Kinder sind, hat man ja Freizeit und man kann wirklich machen, was man möchte. Man kann dann zum College gehen, oder man kann Sport machen, man kann andere Leute treffen. Und dahin gehend ist das wirklich ein sehr sorgloses Leben.

Infos können kostenlos angefordert werden. Per E-Mail unter aupair.de@ef.com

***************
ACHTUNG REDAKTIONEN:
Die Originaltöne werden per Satellit verschickt und können auf Wunsch kostenfrei per MusicTaxi überspielt werden. Wenden Sie sich dafür bitte mit dem Stichwort "ors" an unseren Partner Radio Dienst Syndication+Network GmbH+Co.KG, Kundenhotline: 089/4999 4999. Im Internet sind sie als Download (Ors0635, 48 kHz) verfügbar unter http://www.presseportal.de.

Die O-Töne sind honorarfrei zur Verwendung. Wir bitten jedoch um einen Hinweis, wie Sie den Beitrag eingesetzt haben an RadioMaster@newsaktuell.de.

ors Originaltext: EF Au Pair

Rückfragen & Kontakt:

EF Au Pair
Stephanie Krant
Tel.: 030/203 474 13

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/EUN/OTS